Unglauben Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer

Darf’s auch ein bisschen mehr sein als nur der unvermeidliche Ficus Benjamini? Zierpflanzen verschnern jede Wohnung und jedes Haus. Allerdings sind sie in der Pflege hufig recht anspruchsvoll. Hier stellen wir Ihnen die beliebtesten Zier- und Zimmerpflanzen vor; informieren Sie sich ber deren Merkmale und holen Sie sich Tipps zur richtigen Pflege.

Fantastische Ideen Wandfarbe Flieder Grau Und Bezaubernde Wohnzimmer ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Fantastische Ideen Wandfarbe Flieder Grau Und Bezaubernde Wohnzimmer … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Zierpflanzen werden, wie der Name schon vermuten lsst, vor allen Dingen zur Zierde kultiviert. Das bedeutet, dass alle frchtetragenden oder essbaren Pflanzen bis auf wenige Ausnahmen nicht dazu gehren.

Bei Zierpflanzen handelt es sich um

Auch alle Schnittblumen gehren zu den Zierpflanzen. Die meisten Zierpflanzen werden wegen ihrer Blten oder Bltenstnde kultiviert. Dabei sind sie in verschiedene Gruppen und Kategorien unterteilt.

Die meisten Zimmerpflanzen gehren zu den Zierpflanzen, dabei gibt es blhende Zierpflanzen und Grn- oder Blattpflanzen. Zu den blhenden Topfpflanzen gehren beispielsweise

Zu den Grn- oder Blattpflanzen gehren zum Beispiel

Dann kennt man Kbelpflanzen und solche Zierpflanzen, die in Balkonksten oder im Freiland und in Beeten gedeihen. Zu den bekanntesten Kbelpflanzen gehren

Die bekanntesten Balkonkastenpflanzen sind wohl

In Beeten findet man hufig

wobei diese auch zu den Schnittblumen gehren. So genannte Zwiebel- und Knollenpflanzen sind

Die Zwiebel oder Knollen werden im Herbst gesteckt und nach der Winterruhe treiben sie dann aus. Sie blhen meist im Frhjahr. Andere Zwiebeln und Knollen werden erst im Frhjahr gesteckt und die Blumen blhen dann im Sommer oder Sptsommer, wie zum Beispiel die Gladiolen.

Zu den bekanntesten Ziergrsern gehrt das Pampasgras. Eine Zierstaude ist beispielsweise die Pfingstrose. Der Kirschlorbeer, Forsythien oder die Weigelie gehren zu den Zierstruchern. Die Magnolie oder eine Harlekinweide zhlt man zu den Zierbumen.

Die verschiedenen Zierpflanzen haben unterschiedliche botanische Merkmale. Pflanzenliebhaber beschftigen sich teilweise mit ganz bestimmten Gruppen oder Kategorien und kultivieren bevorzugt eine Sorte. Die Zierpflanzen bereichern und verschnern jedes Haus und jeden Garten.

Zimmerpflanzen helfen, Rauchersnden auszubgeln.

Viele Zimmerpflanzen besitzen eine erstaunliche Fhigkeit, Luftschadstoffe zu filtern. Gerade einige robuste, pflegeleichte Pflanzen wie Ficus (Birkenfeige oder “Benjamin”) und Yuccapalme sind dabei besonders aktiv, schreibt das Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau.

“Je grer die Blattflche, um so mehr Gase werden ausgetauscht”, sagt Prof. Rausch vom Botanischen Institut der Universitt Heidelberg. Gegen die schdlichen Stoffe aus Zigaretten Formaldehyd und Benzol wirken Ficus, Bogenhanf und Grnlilie besonders effektiv. Formaldehyd filtert auch die hochgewachsene Echte Aloe.

Auch das Raumklima profitiert von Pflanzen: Etwa 97 Prozent des Giewassers geben sie wieder an die Luft ab. Spitzenreiter dabei: das Zyperngras. Es verdunstet bis zu zwei Liter tglich.

Auch in der Nacht bentigen Pflanzen Sauerstoff, der aber wegen der Dunkelheit durch die Photosynthese nicht erzeugt werden kann. Deshalb sollte man im Schlafzimmer keine Pflanzen haben, wobei auch in vielen Krankenhusern die Blumen abends entfernt werden.

Im Normalfall erzeugen ja Pflanzen aufgrund der Photosynthese Sauerstoff, wie wir noch vom Schulunterricht her wissen, aber dies geschieht nur, wenn auch Licht vorhanden ist. Die Pflanzen verbrauchen aber auch tagsber Sauerstoff, der aber sofort wieder durch die Aufnahme von Kohlendioxyd hergestellt wird, und es bleibt dabei fr die dunklen Stunden noch etwas brig.

Aber man braucht sich keine groen Gedanken machen, dass man, auch wenn sehr viele Pflanzen im Zimmer stehen wrden, ersticken knnte, denn der Verlust der Sauerstoffkonzentration ist kaum messbar. Trotzdem fhlen sich manche Menschen in diesen Schlafzimmern nicht wohl und reagieren dementsprechend.

Arbeiten im Grnen erhht ganz offensichtlich die Leistungsfhigkeit und steigert das Wohlbefinden. So konnte mit Hilfe einer Untersuchung festgestellt werden, dass der Mensch nur in einer idealen Arbeitsatmosphre zur Hchstform auflaufen und seine kreativen Potenziale voll ausschpfen kann.

Einen wesentlichen Faktor beim Thema Raumausstattung stellen vor allem Grnpflanzen dar. Diese erhhen ganz offensichtlich nicht nur unsere Leistungsfhigkeit, sondern beugen unter anderem auch unangenehmen Hautreizungen, Trockenheit im Hals und lstigen Hustenanfllen vor. Wir fhlen uns wohl und sind weniger krank. So konnte sogar nachgewiesen werden, dass mit Hilfe von Grnpflanzen der Krankenstand in Unternehmen um insgesamt ein Drittel sank.

Eine mit Pflanzen geschmckte Umgebung, wie etwa der Arbeitsplatz oder das Wohnzimmer, sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch frderlich fr die Gesundheit. Dies haben Pflanzenexperten der Do-It-Yourself-Academy in Kln mitgeteilt.

Das Grnzeug filtert Schadstoffe aus der Luft und trgt somit einen kleinen Teil zur Gesundheit des Menschen bei. Der Stoff Benzol beispielsweise, der in Wandfarben, Gummi und Plastik vorkommt, wird von Zimmerpflanzen wie Drachenbaum, Efeu, Graslilie oder Einblatt absorbiert.

Schdliche Stoffe in Teppichen oder Sofas werden wiederum von Chrysanthemen, Gerbera oder Grnlilie gefiltert. Neben dem Computer empfehlen sich Sulenkakteen, da sie fr ein gutes Klima in geschlossenen Rumen sorgen.

Fr eine saubere und sauerstoffreiche Luft sorgen nur drei Zimmerpflanzen, hierbei handelt es sich einmal um die Madagaskarpalme, die Sanseverie und die Efeutute, wobei allein vier 1,60 Meter der hohe Palmen gengend Sauerstoff fr eine Person erzeugen knnen.

Als Pflanze fr ein Schlafzimmer ist besonders die Sanseverie geeignet, weil sie vor allem nachts CO2 in Sauerstoff umwandelt. Aber man muss auch ihre Bltter, wie auch bei der Palme, regelmig abstauben. Bei der Efeutute werden beispielsweise Formaldehyd und andere flchtige organische Verbindungen aus der Luft herausgefiltert, wobei sie als Hydrokultur besonders geeignet ist.

Die guten Eigenschaften dieser drei Pflanzen hat brigens ein indischer Geschftsmann festgestellt, als er in einem Brohaus und Hotel diese Pflanzen aufstellte.

Drogenschtige sind sehr erfinderisch. Fr ihre Sucht machen sie sogar vor Vorgrten nicht halt. Tatschlich fllt in Bayern so manche Hortensie einem Schtigen zum Opfer: Sie wird einfach stibitzt.

Drogenschtige rauchen sie, denn sie macht hnlich high wie Marihuana. Die Vizeprsidentin der Bayerischen Landesrztekammer und Oberrztin am Klinikum Nrnberg, Heidemarie Lux macht darauf aufmerksam, dass das Rauchen der Pflanze Blausure freisetzt, was bedrohliche Vergiftungen zur Folge haben kann. Denn Blausure blockiert die Atmung und zerstrt das zentrale Nervensystem. Der Schtige erstickt innerlich und stirbt.

Sie blhen in den seltensten Fllen und dennoch haben die Grnpflanzen im Haus die wunderbare Gabe, die Wohnatmosphre deutlich zu verbessern. Dezent, frisch und lebendig bringen sie in jedem Raum eine natrliche Schnheit.

Zudem sind sie in der Lage, fr mehr Luftfeuchtigkeit zu sorgen, als auch Staub und Schadstoffe zu binden.

Jetzt kommt es nur noch auf den optimalen Standort an, damit die Pflanze richtig wachsen und gedeihen kann. Als Faustregel kann man sich merken, je dunkler die Bltter sind, um so weniger Sonne braucht die Pflanze. Arten mit bunten oder gar weilichen Blttern hingegen, bevorzugen recht helle Standorte.

Aber Vorsicht! Nur die wenigsten Pflanzen vertragen die pralle Sonne. Da gibt es nur die Sukkulenten, wie die Aloe Vera zum Beispiel, denn diese knnen in ihren dicken Blttern ausreichend Wasser speichern. Alle anderen Pflanzen lieben sehr helle Pltze, aber eben nicht die direkte Sonne.

Als besonders pflegeleicht gilt der Drachenbaum. Dieser stellt keine hohen Ansprche an den Standort. Er fhlt sich auch an dunkleren Pltzen recht wohl. Nur bei der Temperatur versteht er keinen Spa. Diese sollte nicht unter 18 Grad sinken.

Pflanzen knnen wunderbar als Wohnaccessoires dienen, wenn diese geschickt im Raum verteilt werden. Rankende Pflanzen, wie Efeu beispielsweise knnen mit ihren Blttern Regale und Wnde verschnern.

Farn hingegen wirkt unterhalb von groen Bildern wie eine natrliche Wiese und verleiht dem Rahmen eine zauberhafte Natrlichkeit.

Pflanzen mit farbigen Blttern in Tpfen und Trgen geben leeren Fluren nicht nur Farbe, sondern auch eine schlichte Eleganz.

Pflanzen im Bro da scheiden sich die Geister. Fans des “clean office” halten Arbeitspltze gern frei von allem, was nicht unmittelbar fr den Job ntig ist.

Die meisten Beschftigten fhlen sich in einer grnen Umgebung allerdings wohler. Und wie eine neue Studie zeigt, frdern Pflanzen sogar die Produktivitt.

Wie die Forscher aus

in ihrer dreiteiligen Untersuchung belegen, knnen Pflanzen ein richtiges Aufputschmittel frs Gehirn sein.

Die Teilnehmer fhlten sich im grnen Bro nicht nur produktiver ihre Arbeitsleistung verbesserte sich auch objektiv. So erledigten die Mitarbeiter ihre Aufgaben schneller und machten weniger Fehler.

Der Bio-Kick zeigt sich sowohl beim analytischen Denken als auch bei kreativen Projekten. Wenn der Blick beim Umherschweife fllt, aktiviert das ansonsten ungenutzte Hirnbereiche.

Mit einem anderen Vorurteil rumen Umweltmediziner allerdings auf: einzelne Topfpflanzen knnen das Raumklima nicht verbessern. Allein der Wohlfhleffekt reicht allerdings aus, um die Konzentration bei der Arbeit zu verbessern.

Zierpflanzen sind schmckend und dekorativ. Sie werden als Gestaltungselement im Garten eingesetzt und die Zimmerpflanzen verschnern das Haus. Dabei haben sie unterschiedliche Ansprche; manche fhlen sich im Schatten wohler, andere bevorzugen einen sonnigen Platz.

Bei Zimmerpflanzen ist es so, dass die meisten im Halbschatten gedeihen. Manche Sorten bevorzugen aber Sonne oder den Schatten. Im Schatten fhlen sich beispielsweise

wohl. Oft hat man auch im Haus oder in der Wohnung schattige Pltze, die aber mit einer Pflanze geschmckt werden sollen. Dann ist es sinnvoll, auf die Pflanzen zurckzugreifen, die im Schatten gedeihen.

Zimmerpflanzen werden gerne auf Fensterbnke gestellt; dort gibt es oft eine direkte Sonneneinstrahlung. Dann empfehlen sich Zierpflanzen, die sich in der Sonne wohl fhlen. Dazu gehren zum Beispiel

Auch in Grten gibt es unterschiedliche Gegebenheiten. Dementsprechend sollten die Zierpflanzen ausgewhlt werden.

Es gibt noch eine Anzahl an Pflanzen, die sich auch in einem Schattengarten oder an schattigen Pltzen wohl fhlen. Auch Balkon- und Kbelpflanzen haben unterschiedliche Ansprche.

Im Schatten fhlen sich beispielsweise

wohl. Die Sonne hingegen bevorzugen

Auch in Beeten und im Garten gedeihen die Pflanzen unter unterschiedlichen Bedingungen. An schattigen Pltzen sollten

gepflanzt werden. Dann gibt es wieder Zierpflanzen, welche die volle Sonne vertragen. Dazu gehren

Am besten lsst man sich in der Grtnerei oder im Gartencenter ausfhrlich beraten, um die Zierpflanzen entsprechend den rtlichen Gegebenheiten auszuwhlen. Haben die Pflanzen den richtigen Standort, dann wachsen und gedeihen sie auch.

So erspart man sich rger, Geld und auch Zeit und Mhe. Denn es kann sehr mhsam werden, wenn die Zierpflanzen unter falschen Bedingungen eingehen.

Es gibt Blumen, die herrlich duften, andere stinken dagegen frchterlich. Warum duften Blumen berhaupt?

Da Blumen sich selbst nicht fortbewegen knnen, sind sie darauf angewiesen, dass sie besucht werden. Sie sind auf Insekten, Kolibris und sogar Fledermuse angewiesen, die die Bestubung durchfhren. Da diese Tiere unterschiedliche Gerche bevorzugen, verstrmen Blumen Dfte, die genau zu ihren Bestubern passen. Ob Menschen einen Duft mgen oder nicht, ist reiner Zufall.

Die meisten Blumen verbreiten ihre Duftwogen hauptschlich am Tage, da dann auch die meisten Insekten unterwegs sind. Einige Pflanzen bevorzugen jedoch die Nacht fr den Duft, etwa der Abendstern. Da er bei der Bestubung Nachtfaltern den Vorzug gibt, bietet er den Insekten in der Nacht eine gute Duftspur an.

Es gibt aber auch Pflanzen, die einen besonderen Duft ausstrmen, um sich vor Fressfeinden zu schtzen. Die Limabohne produziert Duftstoffe, mit denen sie Ntzlinge anlockt. Anhand des Speichels erkennt sie ihre Feinde und lockt mit ihrem Duft Untersttzung an. Fhren Spinnmilben einen Angriff durch, wirkt sie anziehend auf Raubmilben. Knabbern Raupen an ihr, zieht sie mit einem etwas anderen Duft Schlupfwespen an, welche die Raupen parasitieren.

Dann gibt es auch noch Pflanzen wie den Titanenwurz. Sein “Duft” ist fr Menschen kaum zu ertragen. Mit seinem Verwesungsgeruch will er Aaskfer anlocken, die den Geruch herrlich finden. Sie kriechen in den Kelch hinab und schaffen eine Portion Bltenstaub weg, um damit eine andere Blte zu bestuben.

Wer viele Blumen in seinem Garten anpflanzt, macht diesen sogleich fr Schmetterlinge interessant. Es gibt spezielle Arten, die die Falter nur so anziehen. Besonders eine naturbelassene Wildwiese stellt fr Schmetterlinge ein Paradies dar. Der Sommerflieder ist die beliebteste Blume fr Zitronenfalter, Pfauenauge und Co., weswegen er auch Schmetterlingsstrauch genannt wird.

Vor ihrem Dasein als schner Schmetterling sind die Falter jedoch Raupen, die sich gerne durch Bltter fressen. Dies muss akzeptieren, wer die Schmetterlinge anschlieend in seinem Garten haben mchte. Insektizide sollten also auf keinen Fall eingesetzt werden. Besonders die Strucher Klehe und Kreuzdorn sind fr die Raupen interessant und dienen als gute Nahrungsquelle.

Wer es Schmetterlingen im heimischen Garten gut gehen lassen will, sollte mglichst viele unterschiedliche Sommerblumen pflanzen. Die Abwechslung scheint den Insekten Spa zu machen.

Einige der Blhpflanzen werden besonders bevorzugt. Dabei handelt es sich um ungefllte Arten. Diese machen es den Schmetterlingen einfacher, an den leckeren Nektar zu gelangen. Die absoluten Renner unter den Schmetterlings-Landepltzen sind Lavendel, Stockrose, Eisenkraut oder der Schmetterlingsflieder, der nicht zu unrecht seinen Namen hat.

Auch Astern, Petunien oder Zinnien stehen bei den Schmetterlingen hoch im Kurs.

Wer trumt im Sommer nicht von einer mit blhenden Sommerblumen bersten Terrasse? Viele Menschen tun sich im Garten-Center jedoch schwer bei der Auswahl von Pflanzen, die auch wirklich miteinander harmonieren. Fr diese Menschen gibt es nun die Sommerblumen-Kollektionen der Gartenzeitschrift “Mein schner Garten”, die die Bltenpracht als bequemes Set ins Haus liefert. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Variationen.

Die Mischung “Fr Dekorateure” enthalten jeweils vier Pflanzen in einem 19-Zentimeter-Topf. Die Pflanzen sind farblich schn aufeinander abgestimmt und knnen in schnen Tpfen rings um die Terrasse oder den Balkon gestellt oder in Ampeln aufgehngt werden. Wer seine Pflanzen lieber selbst zusammenstellt, greift zum Set “Fr Selbermacher”, das jeweils 12 Pflanzen in einzelnen Tpfen enthlt, die nach Belieben gemischt werden knnen.

Wer viel Platz hat, whlt die Mischungen “Fr Genieer” in 27-Zentimeter-Dekotpfen oder Ampeln. Hier brauchen Blumenliebhaber gar nichts mehr tun: Die fertigen Mischungen knnen in ihren schnen Dekotpfen direkt auf Terrasse oder Balkon gestellt werden. Lediglich das Dngen darf nicht vergessen werden: Einmal pro Woche bentigen die Pflanzen zustzliche Nahrung zum Wasser.

Schon unsere Gromtter ernteten Lavendelblten und machten daraus Duftsckchen fr den Kleiderschrank. Die therischen le sorgen nicht nur fr frischen Geruch, sie schtzen auch die edlen Wollpullover vor Mottenfra. Und es gibt viele weitere Duftpflanzen, die den Garten um seine sinnliche Dimension bereichern.

Flieder und Rosen, die Flammenblume und der nach Jasmin duftende Pfeifenstrauch – der ideale Standort fr Duftpflanzen ist in der Nhe von Sitzpltzen oder Durchgngen. Damit die Aromen sich entfalten knnen, sollte man beim Pflanzen zudem Abstand halten.

Der Duft dient den Pflanzen als Lockmittel. Bei den Bltenfarben knnen sie sich daher zurckhalten. Einige Sorten wie die Engelstrompete kombinieren ihren Aroma-Trick jedoch auch mit spektakulren Bltenformen. Einen duftenden Mix aus Kchengewrz und Heilkraut bieten Aromapflanzen wie Thymian, Salbei und Pfefferminze.

Jetzt im Sptherbst blhen nur noch wenige Pflanzen und eine davon ist die Silberkerze, die man am Waldrand oder auch in manchen Grten im Schatten von Bumen oder Struchern findet. Diese Pflanze wird zwischen 120 bis 200 Zentimeter hoch und besitzt cremeweie oder auch rosafarbene, zierliche Blten. Es gibt hierbei sechs verschiedene Sorten, die auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten blhen.

Die erste Sorte ist die Trauben-Silberkerze, die schon im Juni blht und die letzte ist die Oktober-Silberkerze. Diese Pflanzen sind auch sehr pflegeleicht, wobei aber der Boden feucht und khl sein sollte, also ein reines Schattengewchs. Im Frhjahr kann man sie mit Kompost dngen und nach der Blte im Herbst schneidet man die Stngel bis zum Boden ab.

Wer eine Silberkerze in seinem Garten pflanzen mchte, der sollte sie am Besten in Tuffs von drei bis zehn Pflanzen vor einem dunklen Hintergrund, beispielsweise einer Eibe, pflanzen, wo sie dann gut zur Geltung kommt.

Auch auf manchen Grbern findet man die Silberkerze wegen seiner Eleganz der Blten. Im Volksmund heit die Silberkerze auch “Wanzenkraut” oder “Frauenwurzel”.

Das perfekte Blumenbeet gibt es nicht. Der eine mag es lndlich bunt, der andere liebt die Komposition aus filigranen Blttern und extravaganten Bltenformen. Mit ein paar gestalterischen Grundregeln kann jeder Grtner seinen ganz persnlichen Bltenrausch genieen.

Damit ein Beet das ganze Jahr ber etwas Neues zu bieten hat, braucht es Vielfalt – mit einem Mix aus Farben, Blten- und Blattformen, Wuchshhe und Bltezeit der Pflanzen. Als Kulisse und Strukturgerst dienen mehrjhrige Stauden. Daneben sorgen Dauerblher wie Rosen oder Strucher wie Lavendel fr eine spannende Hhenstaffelung.

Im Frhjahr setzen Zwiebelblumen erste Farbakzente, im Sommer ergnzen einjhrige Blumen das Bltenspiel. Wenn im Herbst die Bltezeit ausklingt, ziehen Ziergrser die Blicke auf sich.

Am lngsten whrt die Freude am Blumenbeet, wenn die Pflanzen nacheinander gestaffelt blhen. Auskunft darber gibt ein Bltezeitkalender. Neben der lockeren Abfolge von Farben und unterschiedlichen Bltenformen spielt auch die Hhe der Blumen eine Rolle.

Wenn ein einzelner hoher Blickfang innerhalb der Standortgruppe blht, sollten etwa die halbhohen Begleiter nur fr Flle sorgen. Als bunte Einrahmung bietet sich wiederum ein zeitgleich blhender Bodendecker an.

Wer Romantik liebt, kann auch im Garten auf gerade Linien, kontrastreiche Farben und symmetrische Formen verzichten. Wie lsst sich die Lebensfreude besser ausdrcken als mit einem spielerischen Nebeneinander von Pastelltnen, unterschiedlichen Wuchsformen und Bltenduften?

Romantische Beete wollen den Betrachter verzaubern. Mit einer starren Hhenstaffelung der Pflanzen und rechtwinkligen Kanten kann dies nicht gelingen. Stattdessen ordnet der Grtner seine Pflanzen mglichst unregelmig an und sorgt fr Abwechslung bei Blatt- und Bltenformen. Anders als in klassischen Rabatten drfen sich kleinere Pflanzen sogar teilweise hinter greren Pflanzen verbergen.

Verstreut eingesetzte Deko-Objekte oder Pflanzen mit besonders herausragendem Wuchs sorgen dafr, dass der Blick immer wieder gefangen wird. Moos auf den Steinen und Patina auf der Eisenbank verstrken die romantische Wirkung.

Besonders malerisch wirken Beete mit Blten in den gleichen Farbtnen, etwa Zinnien, Lwenmulchen, Schmuckkrbchen und Spinnenblumen, kombiniert mit Malven oder Phlox. Statt farblicher Kontraste setzt der romantische Grtner auf edle Harmonie. Eine wirkungsvolle Kombination sind zartrosa Blten von Rosen, silberblttrige Edeldistel, Edelraute und Lavendel.

Je nher das Beet an der Terrasse liegt, desto unentbehrlicher sind Duftpflanzen von Englischen Rosen ber slich duftende Lilien und Lavendel bis zu wrzigen Krutern wie Rosmarin oder Salbei.

Oftmals liegt noch ein wenig Schnee, wenn sich die ersten Frhlingsblumen bereits blicken lassen. Es ist zauberhaft, durch den eigenen Garten zu gehen und hier und da die Blumenpracht zu erleben. Die Freude beginnt bereits gegen Ende Februar und weilt, wenn man Glck hat bis in den Sommer hinein. Dann wird es schon wieder Zeit fr die eigentlichen Sommerblumen.

Die Zwiebeln fr die Frhlingsblumen werden im Herbst gesteckt. Dann ist die Erde noch weich. Viele dieser Blumen wirken erst, wenn sie in einer greren Gruppe gepflanzt werden. So sollten beispielsweise mindestens fnf Tulpen oder zehn Krokusse zusammen gepflanzt werden. Narzissen hingegen wirken als Farbtupfer wunderbar, wenn diese frei verstreut werden.

Um mglichst lang Freude an Blumen zu haben, knnen verschiedene Zwiebeln an einer Stelle gesteckt werden. Hierbei sollte man allerdings darauf achten, dass ausreichend Platz gelassen wird. Es lassen sich die sehr zeitig blhenden Krokusse mit den etwas spter blhenden Tulpen wunderbar kombinieren. Jedoch muss zudem auch auf den Standort geachtet werden. Unter dichten Bumen und im Schatten gedeihen nicht alle Blumen gleich. Hier fhlen sich die Sorten Maiglckchen, Blaustern oder auch das Buschwindrschen wohl.

Zwar gelten Traubenhyazinthen und Krokusse als nicht besonders auffllig. Diese Zwiebeln mssen dafr nur einmal gesteckt werden, denn diese Pflanzen sind sehr robust. Bei den Tulpen ist es zu empfehlen, nach einer gewissen Zeit neue Zwiebeln zu stecken, da die Pflanzen schwcher werden und dann nicht mehr blhen.Einen wahren Farbteppich aus Blumen erhlt man, wenn zwischen den gesteckten Frhlingsblumen im Frhjahr die einjhrigen Pflanzen aus der Grtnerei ergnzt werden.

Zierpflanzen sind schn und verschnern Haus und Garten; dabei sind manche Zierpflanzen nicht ungefhrlich, denn sie sind giftig – manche Arten knnen sogar tdlich sein.

Giftige Zierpflanzen knnen vor allen Dingen Kindern und Tieren gefhrlich werden. Gerade kleinere Kinder stecken schon einmal ein Blatt, eine Blte oder eine Beere in den Mund.

Deshalb muss man unbedingt darauf achten, dass giftige Zierpflanzen auer Reichweite von Kindern sind. Man sieht es den schnen blhenden Pflanzen nicht an, dass sie dem Menschen schaden knnten.

Auch bei Zimmerpflanzen gibt es giftige Gattungen, beispielsweise

Diese Pflanzen gelten als stark giftig. Deshalb ist es wichtig, dass man sich vor dem Kauf einer Zimmerpflanze von einem Grtner oder Floristen ausfhrlich beraten lsst.

Gerade wenn Kinder im Haushalt leben, sollte man auf giftige Zimmerpflanzen verzichten. Manchmal kann schon ein einziger unbeaufsichtigter Augenblick reichen. Das kann vermieden werden, wenn man auf giftige Pflanzen einfach verzichtet.

Die Giftigkeit der Pflanzen ist sehr unterschiedlich. Manche lsen durch die bloe Berhrung Hautirritationen aus, andere verursachen Unwohlsein, belkeit bis hin zu lebensgefhrlichen Vergiftungen.

Einige Pflanzen sind nur in manchen Teilen, andere in allen Teilen giftig. Es gibt Pflanzen, die verlieren durch Abkochung ihre Giftigkeit und in entsprechender Dosierung werden manche sogar als Heilpflanze verwendet. Fr den Laien allerdings gilt: Finger besser weg von giftigen Zierpflanzen.

Giftige Pflanzen findet man auch im Garten oder in Auenanlagen. Selbst der Buchsbaum ist gering giftig. Auch die Engelstrompete und der Oleander gehren zu den giftigen Pflanzen.

Die Tollkirsche, der Seidelbast und der Stechapfel sind sehr giftig. Am besten beschftigt man sich ein bisschen mit den Zierpflanzen, um die giftigen Pflanzen zu kennen. Da es nicht immer mglich ist den Kontakt auszuschlieen, ist es sinnvoll, die Kinder in dem richtigen Umgang mit Pflanzen zu erziehen.

Wer hufig vergisst, seine Pflanzen zu gieen, sollte sich eine Erfindung junger amerikanischer Studenten von der University of New York mal anschauen. Die jungen Mnner und Frauen haben einen Feuchtigkeitsmesser entwickelt, der das Vertrocknen von Pflanzen verhindern soll, indem er dem Besitzer stndig elektronisch Auskunft ber den Zustand des Gewchses gibt.

Die “Botanicalls Twitter” getaufte Gertschaft, die ber einen USB-Port sowie einen Netzwerkanschluss verfgt, bieten die Studenten seit kurzem ber das Internet an. Kufer haben sogar die Mglichkeit, sich die Daten der Pflanzen auf das Handy schicken zu lassen.

Wer Blumenerde kauft, sollte unbedingt darauf achten, dass diese keinen Torf enthlt. Torfabbau, so Naturschtzer, schdige die Umwelt.

Ein Feuchtgebiet muss durch Grben trockengelegt werden, bevor in einem Moor Torf gestochen werden kann. Die Entwsserung und der Torfabbau zerstrt die bis zu 5000 Jahre alten Moore fr immer. Eine Renaturierung ist nahezu unmglich.

Moore sind jedoch wichtig fr den Klimaschutz, denn sie knnen doppelt so viel CO2 speichern wie alle Wlder der Erde. Auerdem haben dort lebende seltene und vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten ihren Lebensraum.

Verbraucherschtzer untersuchten jetzt verschiedene Sorten Blumenerde, die mit dem Etikett “torffrei” warben. Dabei stellte sich heraus, dass sich in einer Probe erhebliche Mengen Torf fanden. In den anderen befanden sich kleine Anteil von Torf, die auf Verunreinigungen bei der Produktion schlieen lassen. Im brigen war kein Hersteller in der Lage, Ausknfte ber die Kontrollmechanismen zu erteilen.

In drei Blumenerden entdeckten die Tester zudem Cadmium in nicht unerheblicher Menge. Pflanzen knnen dieses Schwermetall aufnehmen. So kann es spter auch in den menschlichen Organismus gelangen. Nieren- und Knochenschden sowie Schden am Zentralnervensystem und am Immunsystem knnen die Folge sein.

Wer einen Ziergarten besitzt, auf den wartet jetzt in den Wintermonaten weniger Arbeit. So stehen nur noch ein paar Schutzmanahmen vor dem eventuellen Schnee und Frost an.

Wer in seinem Garten einen Chimonanthus (Winterblte) gepflanzt hat, der kann jetzt ein paar Zweige in die Wohnung holen, die einen besonderen Wohlgeruch erzeugen. Die Bltezeit dieser Pflanze ist von Dezember bis Mrz. Dieser Strauch erreicht eine Hhe von zirka zwei bis drei Meter und sollte an einem windgeschtzten, sonnigen Platz gepflanzt werden.

Zurzeit werden vielerorts auch die Kopfweiden radikal herunter geschnitten und aus den Ruten kann man mit guten Ideen mit den Kindern etwas basteln. Manche Gemeinden suchen auch fr diese Arbeiten ehrenamtliche Helfer, so dass man dann das Material kostengnstiger erhalten knnte.

Bei den Stauden und den Ziergrsern kann man auch ruhig die abgestorbenen Stngel stehen lassen, denn diese sind einmal ein Futter fr die Vgel oder auch Insekten finden dort ihr Winterquartier.

Jetzt im Winter lassen sich auch bei den Rosen und Zierstruchern die Wildtriebe besonders gut erkennen, so dass man sie entfernen kann. Kurz nach Weihnachten blht meistens auch die Christrose (Helleborus niger), die aber besonders in trockenen Wintermonaten vor der Frostperiode Wasser bentigt.

Im Fazit hat also der Hobbygrtner in seinem Ziergarten auch im Dezember noch keine Pause.

Es dauert mehrere Wochen, bevor ein Nhrstoffmangel bei Pflanzen sichtbar wird. Um dann schnellstmglich reagieren zu knnen, ist es wichtig zu wissen, welche Anzeichen fr welchen Mangel stehen.

Lila Beige Wande - startupsandiego.co - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Lila Beige Wande – startupsandiego.co – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Denn es wird weitere sechs Wochen dauern, bis sich die Pflanze wieder vollkommen erholt hat. Beim Dngen muss stets auf die Angaben der Packung geachtet werden, um die Pflanzen optimal versorgen zu knnen.

Blasse und welke Bltter sind nicht immer ein Zeichen fr Trockenheit. Ein Stickstoffmangel kann dieselben Anzeichen hervorrufen. Wer einmal in der Woche mit einem Volldnger seine Balkonpflanzen versorgt, muss einen solchen Mangel nicht frchten.

Aufgehellte und fleckige Bltter weisen auf einen Magnesiummangel hin. Beim Volldnger ist daher darauf zu achten, dass alle wichtigen Spurenelemente enthalten sind, denn Magnesium gehrt auch dazu.

Bei einem Eisenmangel frben sich die Bltter gelblich und die Blattadern bleiben grn. Akuter Eisenmangel kann beispielsweise bei Petunien mit einem speziellen Eisendnger behandelt werden.

Dieser Mangel macht sich hauptschlich durch braune Blattrnder bemerkbar. Allerdings tritt ein Kaliummangel sehr selten auf, wenn man normal dngt.

Balkonblumen werden speziell fr eine lange Bltezeit gezchtet. Bei fehlender Pflege kann aber auch die edelste Zchtung nicht blhen. Wer sich den ganzen Sommer an farbiger Pracht erfreuen mchte, muss regelmig gieen, richtig dngen und verwelkte Blten entfernen.

Anders als Gartenpflanzen knnen Balkonblumen ihre Wurzeln nicht tief im Erdreich verankern. Darum brauchen sie regelmig Wasser von oben. An heien Tagen sogar zweimal. Wer viel unterwegs ist, kauft am besten Balkonksten mit Wasser-Reservoir. Dank “doppeltem Boden” knnen sie genug Flssigkeit fr ein verlngertes Wochenende speichern.

Tipp: kalkempfindliche Blumen wie Zauberglckchen blhen ppiger, wenn sie mit Regenwasser gegossen werden.

Frisch gekaufte Blumenerde ist mit zahlreichen Nhrstoffen angereichert. Dngen muss man deshalb erst einige Wochen nach dem Umtopfen. Ideal ist flssiger Dnger, den man direkt in das Giewasser gibt. Eine Alternative sind Dngestbchen: in die Erde gesteckt, liefern sie fr viele Wochen alle Nhrstoffe, die die Blumen brauchen.

Um die Knospenbildung anzuregen, werden verwelkte Blten regelmig ausgeknipst. Kleinblttrige Blumen wie Lobelien kappt man einfach mit der Schere.

In den kalten Monaten bentigen die Zimmerpflanzen zwar weit weniger Wasser als im Sommer, aber so ganz ohne kommen sie nicht aus. Daher mssen sie auch im Winter ab und zu gegossen werden, wenn sie sich im “Winterschlaf” befinden und nicht blhen.

Also read  Kachelofen Bauen

Ob sie Wasser bentigen, lsst sich ganz einfach an der Erde im Topf kontrollieren. Ist sie knochentrocken, sollte ein wenig Wasser nachgegossen werden.

Auch auf Pflanzen, die im Freien stehen, zum Beispiel auf dem Balkon oder auf der Terrasse, sollten Blumenliebhaber ein Auge haben: Liegen die Temperaturen ber dem Gefrierpunkt und die Sonne scheint, verdunstet das Wasser an der Erdoberflche, doch aus den gefrorenen tieferen Schichten kommt nichts nach. Ist die Erde also trocken, sollte ein wenig nachgegossen werden. Dnger braucht dagegen nicht eingesetzt zu werden.

Ein ziemlich empfindliches Pflnzchen ist brigens der Weihnachtsstern, der an den Feiertagen zu tausenden gekauft und verschenkt wird. Er stammt aus den mittelamerikanischen Tropen und mag Klte berhaupt nicht. Daher sollte er nie mit kaltem Wasser direkt aus dem Hahn gegossen werden, sondern nur mit lauwarmem Wasser. Und bitte immer nur recht wenig, denn nasse Fe vertrgt er ebenfalls nicht.

Ihre Pflanzen wollen einfach nicht blhen? Manchmal bleibt auch bei gesunden und gut gepflegten Pflanzen die Bltenpracht aus. Das kann verschiedene Ursachen haben, die nicht immer leicht zu erkennen sind. Ein berblick.

Damit die Bltenbildung angeregt wird, brauchen Pflanzen die richtigen Nhrstoffe. Entscheidend fr die Farbenpracht ist das Verhltnis von Phosphor zu Stickstoff. So regt stickstoffreicher Dnger wie Hornspne vor allem die Blattbildung und das Wachstum an. Blhdnger enthlt dagegen einen hheren Anteil Phosphor.

Tipp: Bei der Dosierung auch auf den Boden achten. Sandige und trockene Bden liefern weniger Nhrstoffe als schwere und lehmige Erde. Pflanzen bentigen deshalb entsprechend mehr Dnger.

Manche Pflanzen sind regelrechte Sonnenanbeter. Bekommen sie zu wenig Licht, verweigern sie die Blte.

Der Sonnenhut vertrgt etwa keine schattigen Standorte, und auch Lavendel braucht einen hellen Platz. Wenn kein Standortwechsel mglich ist, hilft es eventuell auch schon, beschattende Strucher oder Baumkronen auszulichten.

Der Befall von Krankheiten oder Schdlingen kann allen Pflanzen zusetzen. Wenn die Rhododendron-Zikade ihre Eier hinter den Bltenschuppen ablegt, bertrgt sie dabei etwa einen Pilz, der die Knospen absterben lsst.

Um die Blte zu retten, mssen Grtner die Schdlinge bis Ende Mai mit einem Insektizid vertreiben. Oder sie brechen die betroffenen Knospen per Hand ab. Wichtig: Die entfernten Teile so entsorgen, dass die Schdlinge sich nicht weiter verbreiten knnen.

Ein fachgerechter Rckschnitt frdert die Bltenpracht. Wer Frhlingsblher erst zu Jahresbeginn schneidet, muss jedoch auf Blten verzichten. Die Knospen sind bereits im Vorjahr angelegt. Die meisten Sommerblher drfen dagegen noch im Frhjahr beschnitten werden. Ausnahme: Die Bauern-Hortensie.

Wer Pflanzen ber Smlinge vermehrt, muss viel Geduld aufbringen. Oft dauert es mehrere Jahre, bis sich Blten zeigen. Veredelte Pflanzen oder Stecklinge mssen weniger Entwicklungsschritte durchlaufen und blhen deshalb frher und meist auch ppiger.

Bestimmte Pflanzen blhen im einen Jahr wenig bis gar nicht, im nchsten dagegen berreich. Dieser Wechsel wird Alternanz genannt und findet sich etwa bei manchen Apfel- oder Fliedersorten.

Man kann die Bltenbildung aber grtnerisch beeinflussen: Wenn die Pflanze kein Obst tragen soll, entfernt man nach der Blte einfach die verwelkten Bltenstnde.

Fr blhende Gartenlandschaften, grne Balkone oder zauberhafte Strue und Gewchse in den Innenrumen mssen Hobbygrtner und Blumenliebhaber etwas Zeit und Mhe aufwenden. Dabei sind vor allem die besonderen Bedrfnisse der Pflanzen zu beachten.

Damit Zimmerpflanzen sich wohlfhlen, sollte vor allem die Umgebung stimmen. Jede Pflanzenart hat ihre eigenen Anforderungen an Temperatur, Standort und Wasserbedarf. Deshalb sollten Zimmerpflanzen nicht nur nach dem Aussehen, sondern vor allem nach den rtlichen Gegebenheiten ausgewhlt werden.

Floristen und Grtner beraten Kunden gezielt bei der Auswahl der passenden Blh- und Grnpflanzen fr das Wohnzimmerfenster, das khle Treppenhaus oder den sonnenverwhnten Wintergarten. Bei guter Pflege und dem richtigen Standort werden sich Grnpflanzen bald gut entwickeln und Blhpflanzen ausdauernd blhen.

Mehrjhrige Stauden, Grser und Gehlze fr Beete sollten sorgfltig ausgewhlt werden. Wichtig sind krftige Pflanzen, die mit anderen Pflanzen gut harmonieren und zu den Standortbedingungen passen. Voraussetzung fr gutes Wachstum ist

Im Winter sollten die Pflanzen vor Frost geschtzt werden. Balkonpflanzen werden in Ksten oder Kbeln gepflanzt.

Die Saisonblumen bentigen gute Blumenerde, einen passenden Standort und viel Wasser, damit sie sich gut entwickeln und vom Frhjahr bis zum Herbst ausdauernd blhen. Wichtig sind regelmige Dngergaben, da die Blumenerde nicht genug Nhrstoffe enthlt.

Bunte Blumenstrue oder dekorative Gestecke verschnern das Zuhause. Damit die prchtigen Arrangements lange halten, sollten sie nach dem Kauf schnell wieder ins Wasser kommen.

Dazu wird eine saubere Vase mit frischem Wasser und Blumennahrung gefllt. Alle Stiele werden mit einem scharfen Messer neu angeschnitten und die unteren Bltter entfernt.

Schnittblumen sollten nicht neben der Heizung oder in praller Sonne stehen. Die Blten welken schneller, wenn sie in der Nhe von Schalen mit reifem Obst platziert werden. Das Blumenwasser sollte regelmig ausgetauscht werden.

Die Vielfalt an Zierpflanzen ist also sehr gro – im Folgenden gehen wir auf ein paar beliebte Arten etwas genauer ein…

Die “Knigin der Blumen” wird seit mehr als 2.000 Jahren gezchtet und gehrt zu den meist gekauften Schnittblumen. Rosen gehren zur Familie der Rosengewchse. Ihr natrliches Verbreitungsgebiet liegt nrdlich des quators und vor allem in den Gebirgsregionen Mitteleuropas und Asiens.

Die so genannten sommergrnen Strucher stehen aufrecht oder klettern. Die Stiele sind mit Dornen und dunkelgrnen Blttern besetzt.

Die Blten sind gefllt oder ungefllt und duften meist intensiv. Aus den Blttern wird Rosenl gewonnen, das als Essenz fr Parfm dient.

Rosen blhen – je nach Sorte – einmal oder mehrfach von Mai bis Oktober. Die Hauptbltezeit von Rosen ist zwischen Juni und August. Das Entfernen verblhter Rosen frdert das Nachblhen.

Die Pflege von Rosen sollte immer auf die Bedrfnisse der jeweiligen Sorte abgestimmt werden. Als Schnittblumen sind Rosen sehr attraktiv. Um die Bltenpracht lange zu erhalten, sollten die Bltter unterhalb der spteren Wasserkante entfernt und die Stiele mit einem scharfen Messer etwa fnf Zentimeter schrg angeschnitten werden.

Die Rosen bentigen

Die Rose ist eine der Pflanzen, die wohl vielfltiger nicht sein knnte.

Fr ein Kilo Rosenl werden bis zu 4.000 Kilo Rosenbltter bentigt, die sich im Anbau als recht anfllig gegenber Schdlingen erweisen und lediglich rund dreiig Tage im Jahr geerntet werden knnen. So verwundert es denn auch kaum, dass echtes Rosenl je Kilo bis zu 8.000 Euro kosten kann, was die Exklusivitt der Rose nur noch mehr verdeutlicht. Inhaltlich ist diese farbenprchtige und duftreiche Pflanze ein Powerpaket der Natur, denn neben therischen len finden sich in Rosen rund einhundert einzelne Stoffe, die in ihrer Kombination fr den Menschen seelisch und krperlich einfach nur Top sind.

Eine neue Spannkraft und Geschmeidigkeit der Haut untersttzen die in Rosen enthaltenen ungesttigten Fettsuren, Transretinolfettsure, sowie Wachse und wertvolle Lipide. Trockene Haut wird mit kosmetischen Produkten mit den Inhaltsstoffen der Rose beruhigt und mit viel wichtiger Feuchtigkeit versorgt, ein Juckreiz wird ebenso gelindert und auch das lstige Gefhl der dauerhaft gespannten Gesichts- und Krperhaut wird aufgelst.

In ihren Eigenschaften erweist sich die Rose als

Dank der natrlichen Vielfalt der Inhaltsstoffe lsst sich die Rose in jeglicher kosmetischer Form zum Einsatz bringen und erlaubt zudem eine Beruhigung der gestressten Seele im Rahmen einer Aromatherapie oder eines entspannenden Bades.

Doch auer dem teuren und somit auch sehr wertvollen Rosenl, gibt es als ein Nebenprodukt der l-Herstellung das gnstigere Rosenwasser, das als

sowie zustzlich auch fr Kompressen, in der Haarpflege und zum Inhalieren neben vielen weiteren Einsatzgebieten ebenfalls eine erfrischende und gesundheitsfrdernde Wirkung offenbart.

Ob als Anti-Aging-Helfer, geschmackliches Highlight in der Kche, in einer Aromatherapie oder als betrend schnes Zeichen der Liebe – Rosen sind folglich eines der wahren Multi-Talente aus der Natur und bieten somit eine zauberhafte, duftreiche und gesunde Ergnzung im Leben und das in fast allen Lebenslagen.

Wer einen Garten hat, kann die Rosen dort auch selbst anbauen…

Rosen gehren zu den beliebtesten Zierpflanzen und knnen je nach Art mehrmals im Jahr blhen. Eine lange und farbenfrohe Bltenzeit kann mit der richtigen Pflege untersttzt werden. Dabei kommt es auf

Rosen, die auf dem Rosenfeld gezchtet wurden, mssen im Herbst angepflanzt werden. Die Bodenverhltnisse sind zu diesem Zeitpunkt ideal fr eine starke und schnelle Wurzelentwicklung. Herbstrosen sollten auf keinen Fall trocken in die Erde gepflanzt werden, daher ist es sinnvoll, sie nach dem Kauf fr ein paar Stunden in ein mit Wasser geflltes Gef zu stellen. Rosen, die dagegen in Tpfen oder Containern gezchtet wurden, knnen das ganze Jahr ber gepflanzt werden, wobei Frostperioden allerdings zu vermeiden sind.

Vor dem Einpflanzen muss zunchst der richtige Standort ausgewhlt werden. Da alle Rosenarten Sonne lieben, sollten sie an ihrem neuen Ort mehrere Stunden Sonne genieen knnen. Ein leicht luftiger Ort verhindert, dass die Rosen an sehr heien Sommertagen nicht berhitzt werden.

Auch der Boden sollte bestimmte Kriterien erfllen. Zum Einpflanzen eignet sich am besten frische und lockere Blumenerde, in der zuvor noch keine anderen Rosen kultiviert wurden.

Da Rosen lange tiefe Wurzeln bilden, sollte bei Ersteinpflanzung ein mindestens 60 cm tiefes Loch mit neuer Blumenerde gefllt werden, in das die Rosen eingepflanzt werden. Die Blumenerde sollte mglichst wasserdurchlssig sein. Direkt nach dem Einpflanzen sollte auf eine Dngung verzichtet werden.

Wenn im Herbst gepflanzte Rosen im folgenden Frhjahr die ersten lngeren Triebe ausgebildet haben, knnen sie mit speziellem Rosendnger mit zustzlichen Nhrstoffen versorgt werden. Auch bei lteren Pflanzen ist auf eine richtige Dngung zu achten. Im Frhjahr und Sommer kann je einmal Rosendnger auf die Erde gebracht werden, im Herbst und Winter sollte hchstens mit Kompost gedngt werden, um ein schnelles Wachstum in der kalten Jahreszeit zu verhindern.

Im Frhjahr und Herbst mssen Rosen regelmig geschnitten werden, um optimal blhen zu knnen. Verwelkte Blten sowie abgestorbene Zweige sollten entfernt werden.

Kaputte Triebe erkennt man an einer dunklen Frbung im Inneren des Stngels. Es gilt, diese kranken Triebe knapp ber einem neuen Trieb abzuschneiden. Grundstzlich sollten junge Pflanzen nicht so stark zurckgeschnitten werden wie ltere.

Im Winter ist es sinnvoll, die Rosen vor Frost zu schtzen. Dazu kann um den unteren Teil des Stammes Erde oder Kompost angehuft und anschlieend mit Stroh oder Zweigen abgedeckt werden.

Die meisten Menschen kennen Rosen als Geschenk, die sie bekommen oder geben. Und auch Gartenfreunde schtzen diese Blume, wie ja auch der erste Bundeskanzler Konrad Adenauer, der ein groer Rosenzchter war.

Doch die Rosen sind schon seit mehr als 2.000 Jahren als Heilpflanze bekannt, so wie die Essigrose und die Hundsrose, die meisten kennen sie unter dem Namen Hagebutte. Diese hat man unter anderem auch bei Durchfall, Brandwunden, Entzndungen der Augen und sogar bei Kopfschmerzen und Depressionen benutzt.

Heute werden die Rosenbltter auch noch verwendet, die therisches l enthalten und leicht entzndungshemmend wirken, so dass sie im Mund- und Rachenraum bei Schleimhauterkrankungen helfen. Ebenso werden die Hagebutten, das sind die Frchte der Hundsrose, bei Erkltungen als Tee getrunken.

Bisher war Ecuador dafr bekannt, farbenfrohe, groblttrige Blumen zu exportieren. Doch nun haben sich die ecuadorianischen Bauern etwas Neues und bisher Einzigartiges fr den weltweiten Blumenmarkt ausgedacht – essbare Rosen.

Die neuen Rosen sind giftfrei und deswegen gut verdaulich. Im Prinzip seien es lediglich Salate in Rosenoptik, so einer der zchtenden Bauern aus Ecuador. Da bereits viele Gourmet-Kche weltweit damit experimentierten, Blumen in ihre Kreationen einzubinden, liege das einzige Problem darin, den Kunden davon zu berzeugen, dass die Rosen tatschlich ungiftig sind.

Dafr werden sie selbstverstndlich nicht chemisch gedngt oder besprht, sondern hufig mit Knoblauch-Spray von ihren Schdlingen befreit. Ansonsten werden sie genau so behandelt, wie ihre nicht essbaren Artgenossen.

Da das amerikanische Ministerium fr Ackerbau und die Europische Union bereits ihre Erlaubnis gegeben haben, kann es nicht mehr lange Dauern, bis auch ihr Gaumen den Geschmack von Rosenblten erfahren wird.

Im Herbst lsst die Farbpracht im Garten nach. Rosen erfreuen jedoch bis zum Frost mit neuen Blten. Durch die niedrigen Temperaturen blhen sie auch viel lnger als im Sommer aber nur, wenn die Pflanze ausreichend Kraft hat. Neben dem regelmigen Rckschnitt verlangt eine schne Rosenblte Dnger.

Die ideale Zeit zum Dngen ist das Frhjahr. Wenn die Forsythienzweige blhen, schneidet man die Rosen zurck und versorgt sie mit Nhrstoffen. Bis sptestens zum 1. Juli kann eine weitere Dngergabe den Bltenreichtum frdern. Spter sollte man allerdings nicht dngen, da die Pflanzen dann noch im Herbst frische Triebe bilden. Im Winter wrden diese erfrieren.

Auerdem wichtig: Verblhtes regelmig abschneiden. Sonst verwendet die Rose ihre Energie, um Samen ausbilden und behlt weniger Kraft fr neue Blten.

Rosen gehren zu den edelsten Gewchsen im Garten. Ihre Schnheit zieht aber nicht nur bewundernde Blicke an. Die Lieblinge der Hobbygrtner finden auch bei Schdlingen wie Whlmusen oder Blattlusen Anklang. Hinzu kommen Krankheiten wie Rosenrost oder Sternrutau, die den Pflanzen zu schaffen machen.

Manche Rose, die im Frhjahr nicht richtig austreibt oder pltzlich welkt, ist das Opfer von Whlmusen geworden. Da man die Tiere schlecht an die Leine legen kann, mssen die Wurzeln der Rose geschtzt werden: mit einem Drahtkorb. Befallene Pflanzen grbt man dazu aus, schneidet die Wurzelreste an und setzt sie mitsamt Korb wieder in den Boden.

Ob Mehltau, Rosenrost oder Sternrutau Blattpilze lassen sich mit Knoblauch von den Rosen fern halten. Dazu rund 20 zerkleinerte Knoblauchzehen in einem Liter Wasser aufkochen und eine Viertelstunde ziehen lassen. Den gesiebten Sud im Verhltnis 1:10 mit Wasser mischen und auf die gesamte Pflanze sprhen. Noch zweimal im Abstand von einigen Tagen wiederholen.

Alle drei Wochen freut sich die Rose ber eine Dusche mit Brennnesseljauche (1:10 verdnnt). Das strkt die Abwehrkrfte und dngt zugleich den Boden. Wenn sich dennoch “blutsaugende” Blattluse zeigen: aus frischen Brennnesselblttern einen Tee zubereiten. Abkhlen lassen und ber die Triebspitzen gieen.

Ein weiterer Bio-Tipp ist Rainfarn-Sud. Mehrmals um die Rosen gegossen, vertreibt er die Larven des Dickmaulrsslers, die sich gern an den Wurzeln von Rosen gtlich tun. Als nachhaltige Alternative bieten sich Nematoden.

Gartenfreunde, die Rosen lieben, sollten viel Zeit fr die Pflege aufwenden, damit sie sich an der Bltenpracht auch erfreuen knnen. Doch muss man nicht laufend auch gegen irgendwelche Schdlinge mit der Spritze daneben stehen, denn heutzutage gibt es viele Rosensorten fr verschiedene Bodenarten.

In den letzten Jahren wurden viele neue robuste Sorten gezchtet, die gegen die gefrchteten Pilzkrankheiten resistent sind, wobei jhrlich auch eine Prmierung stattfindet, wo die Besten mit dem ADR-Prdikat ausgezeichnet werden.

Aber auch bei den Dngemitteln sollte man es nicht bertreiben, denn auf Dauer schadet dies eher den Rosen. Besser ist es, wenn man die natrlichen Krfte der Pflanze aktiviert und nicht dauernd den Boden mit zustzlichen Mineralstoffen anreichert und die Pflanzen mit irgendwelchen Mitteln spritzt.

In der fernstlichen Harmonie-Lehre wirken Orchideen in einem positiven Sinne auf die Lebensenergie Qi. Eigentlich kaum verwunderlich, wenn man sich die unterschiedlichen Orchideenarten betrachtet, die, egal in welcher Farbe oder Form, ein filigranes Aussehen in sich bergen und gerade im beginnenden Frhling ein stimmungsvolles Bild in den Wohnrumen hervorzaubern.

Sie galten lange als typische Seniorenblumen und waren als altmodische und steife Gewchse verpnt. In den letzten Jahren erleben sie jedoch eine regelrechte Renaissance.

Ihre fragile sthetik wird inzwischen mit ganz neuen Augen gesehen, und so sind Orchideen in aufwndig designten Behltnissen zu wahren Kultobjekten geworden. Orchideen gibt es in vielen Farben, am edelsten jedoch wirken die weien, grobltigen Sorten. Damit Sie lange Freude an Ihren Orchideen haben, finden Sie folgend einige Tipps hinsichtlich der Pflege der harmonisierenden exotischen Pflanze.

Orchideen wachsen vorwiegend in den tropischen Regenwldern der Erde, kommen aber auch in gemigten Regionen vor. Bisher wurden 1.000 Gattungen mit bis zu 30.000 Arten bestimmt.

Die zarten Orchideen sind als Schnittblumen und Zimmerpflanzen beliebt. Zu den meist gekauften Orchideenarten fr die Fensterbank gehren

Aufgrund bestimmter Zchtungen erweisen sich Orchideen als recht pflegeleicht und knnen bei der entsprechenden Pflege ber viele Monate hinweg blhende Dekorationen in den Wohnrumen sein. Als wichtigster Pflegetipp gilt hierbei zunchst die Wahl des passenden Standortes.

Dieser ist dann fr diese exotischen Blumen ideal, wenn ein Fenster gewhlt wird, das

Als feuchtigkeitsliebende Pflanze ist Trockenheit fr Orchideen der Tod, weshalb Sie deren Luftwurzeln fters besprhen sollten. Zeigt sich die Sonnenbestrahlung zu stark, knnen die Bltter verbrennen. Damit Sie das vermeiden knnen, sollten Sie die Jalousien herablassen und erst wieder nach oben ziehen, wenn die Sonne weiter gewandert ist.

In der Natur wchst die Orchidee auf Bumen und entzieht sowohl die bentigte Feuchtigkeit als auch ihre Nhrstoffe der Luft und der Baumrinde. Orchideen lieben hohe, warme Pltze, jedoch vertragen sie es nicht, wenn man whrend der Ausbildung der Knospen und Blten ihren Standort wechselt.

Da Orchideen von Natur aus also nicht in der Erde wurzeln, sollten sie immer in speziellem Orchideensubstrat verbleiben. Der Handel bietet spezielle Orchideenmischungen an. Diese sollten wenig Torf enthalten.

Wuchern Luftwurzeln ber den Topf hinaus, ist ein Beschneiden absolut nicht zu empfehlen. Nach der Blte von Schmetterlings-Orchideen sollten deren Stiele ebenso wie von anderen Phalaenopsis-Arten auf ein Drittel gekrzt werden, sodass nur zwei bis drei “Augen”, wie die Verdickungen am Stiel genannt werden, brig bleiben. Haben Sie eine andere Sorte, dann knnen Sie den alten Trieb gnzlich entfernen.

Wssern sollten Sie Orchideen einmal in der Woche und hierbei darauf achten, dass Sie weiches, also nicht kalkhaltiges, zimmerwarmes Wasser verwenden.

Optimal ist fr diese exotischen Pflanzen Regenwasser oder Wasser, das abgekocht wurde. Ein krftiges Gieen ist den Orchideen am liebsten, allerdings ist auch die Methode des Ballentauchens geradezu hervorragend fr diese Blumen geeignet.

Das Wasser sollte gut ablaufen, bevor die Pflanze an ihren Platz zurckkehrt. Sind bertpfe vorhanden, sollte eine Kieselschicht eingefgt werden, in der eventuelles Restwasser versickern kann. Auf keinen Fall drfen die Orchideen im Wasser stehen.

Ein Dngen wird von so gut wie allen Orchideen gerne gesehen. Besonders in der Zeit von Mrz bis September tun Sie ihren Pflanzen viel Gutes, wenn Sie dem Giewasser zweimal im Monat einen Orchideendnger hinzufgen.

Ein Umtopfen der grazilen Pflanzen sollte in einem Abstand von zwei bis drei Jahren nach der Bltezeit erfolgen. Damit die Wurzeln im wahrsten Sinne des Wortes atmen knnen, sollten Sie diese von der alten Erde mit viel Feingefhl befreien. Beachten Sie diese wenigen, jedoch effektiven Orchideen-Tipps, werden Sie sicherlich eine lange Zeit viel Freude an den prchtigen und farbintensiven Blumen haben.

Fr Orchideen-Freunde ist diese Nachricht unglaublich. Es ist gelungen, Orchideen mit echten blauen Blten zu zchten. Bisher waren schon blaue Phalaenopsis bekannt, allerdings wurde die Frbung knstlich erzeugt und lie im laufe der Zeit sichtbar nach. Dieses neue “echte” Exemplar ist eine Sensation.

Das kleine Wunder gelang in Japan, wo Wissenschaftler die Orchidee mit den Genen blauer Pflanzen vernderten. Die spektakulre Pflanze gehrt zur Familie der Phalaenopsis. Mit ihren ca. 30,5 cm groen Blten wirkt diese Blume elegant und einzigartig.

Das Ergebnis der wissenschaftlichen Arbeit wurde jngst in Okinawa vorgestellt. Deutsche Orchideen-Freunde hoffen natrlich, die Neuerrungenschaft ber kurz oder lang auch in Europa begren zu drfen.

Whrend einer Tagung im thringischen Arnstadt wurde von den Vorstnden des Arbeitskreises Heimische Orchideen die Orchidee 2014 gekrt. Als Sieger ging der Exot Blattloser Widerbart hervor, der seinen Namen seiner blattlosen Erscheinung verdankt. An einem rund zwanzig Zentimeter Stngel wachsen keinerlei Bltter. Nur blassgelbe Blten mit einem zart rosa Schimmer sind daran zu sehen.

Der Blattlose Widerbart wchst in Regionen, in denen sonst Pflanzen kaum noch existieren. Diese Orchideenart ernhrt sich nicht von Chlorophyll, sondern gemeinsam mit Bodenpilzen von abgestorbenen, organischen Bodensubstanzen. Dies ermglicht es, dass diese Orchideenart Gebiete besiedelt, wie die dunklen, tiefen Mischwlder, bis an dessen Boden kaum noch Tageslicht durchdringt.

Der Blattlose Widerbart ist vom Aussterben bedroht, da sich der Lebensraum zunehmend verkleinert. In Sachsen, Brandenburg oder auch in Schleswig-Holstein wurde diese Orchideenart schon seit Jahren nicht mehr gesehen. Im Alpenvorland jedoch kommt sie noch des fteren vor. Mit dem Titel Orchidee 2014 soll nicht nur auf die eine Pflanze aufmerksam gemacht werden, sondern auch auf den Erhalt des bedrohten Lebensraums.

Seit 1988 wir der Titel zur Orchidee des Jahres verliehen, um vor allen den gefhrdeten Exemplaren der rund 60 bekannten Sorten in Deutschland mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

In Deutschland gibt es rund 60 Orchideen-Arten, von denen viele besonders auf Muschelkalkbden wachsen. Die meisten Orchideen finden wir in Thringen, Nordhessen, Bayern sowie in Baden-Wrttemberg, doch mittlerweile gibt es immer weniger, weil sich die Umweltbedingungen gendert haben und auch die Lebensrume weniger werden.

Die bekannteste Art in Deutschland ist der Frauenschuh, der im Jahr 2010 zur “Orchidee des Jahres” gewhlt wurde. Diese Pflanze wird bis zu 60 Zentimeter hoch und die gelblich-weie Blte hat die Form eines Schuhs.

Aber wie Experten vom Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO) berichten, ist diese Orchidee stark gefhrdet. bertroffen an Hhe wird sie von der 70 Zentimeter groen Orchidee, dem Mnnlichen Knabenkraut, die bis zu 30 purpurrote Blten haben kann. Der Arbeitskreis setzt sich zum Schutz der heimischen Orchidee ein und zhlt bundesweit mehr als 2.000 Mitglieder.

Am letzten Wochenende fand in Arnstadt in Thringen die Wahl der Orchidee des Jahres 2014 statt und die Wahl fiel auf den “Blattlosen Widerbart”.

Sobald die Natur sich in den alljhrlichen Winterschlaf begibt, beginnt die Bltezeit der Christrose. Als eine der ersten der unterschiedlichen Christrosen-Sorten zeigt sich die Allerheiligen-Christrose in ihrer filigran wirkenden weien Bltenpracht und wird sowohl allein als auch in der Kombination mit einem Weihnachtsstern zum wahren Eyecatcher und winterliches Sinnbild im eigenen Zuhause oder Bro und Geschft.

Schon in frheren Zeiten pflanzten die Menschen die zarte, jedoch sehr robuste Christrose als Banner gegen bse Geister neben die Haustr, und unter den Christen ist diese Pflanze gerade in der Weihnachtszeit das Symbol der Hoffnung und wird folglich unter anderem in vielen Weihnachtsliedern besungen.

Die Wrme der Wohnung gefllt der Christrose nach dem Kauf zumeist weniger gut, da sie es lieber khler mag und dank ihrer robusten Art auch durchaus eine gewisse Klte bestens vertrgt. Mchte man folglich die Christrose als Tisch-Dekoration ntzen, sollte man sie langsam an die Heizungsluft gewhnen und sie in der Nacht lieber in einen khlen Raum oder einen khlen Hausflur stellen.

Mchten Sie viel Freude an dieser wunderschnen Pflanze haben, dann lohnt es sich, diese mglichst bald nach drauen in einem Beet einzupflanzen.

Ein halbschattiger, geschtzter Platz im Beet oder auch ein frostgeschtzten Topf sind ideal fr die Christrose, die brigens zu den Stauden unter den Pflanzen zhlt. Gieen sollte man die Christrose, die in einem Topf eingepflanzt wurde, nur an frostfreien Tagen.

Auer als Topfpflanze oder im Beet kann man die Christrose selbstverstndlich auch in eine Vase stellen. Schneiden Sie die einzelnen Stiele mittig etwa einen Zentimeter ein.

Bitte ziehen Sie sich Handschuhe an, da der Saft der Christrose giftig ist! Zudem sollte man die Stiele kurz in lauwarmes Wasser tauchen, da durch diesen Vorgang ebenfalls die Blten lnger halten.

Sie trotzt dem Frost und ffnet bereits im Januar ihre zarten, weien Blten. Die Rede ist von der Christrose oder auch Schneerose. Die Christrose verdankt ihre wahre Schnheit ihrer Schlichtheit. Neben den zarten Blten sind es die krftig grnen und glatten Bltter, die der Schneerose diese Eleganz verleihen. Inzwischen haben sich weitere Sorten der Christrosen am Markt etabliert.

Fr alle die weniger Geduld haben, gibt es die Weihnachts-Christrose, die den Namen HGC Joseph Lemper trgt. Ihre Blten sorgen schon im Dezember fr strahlende Augen. Wer auch so lang nicht warten kann, fr den empfiehlt sich die HGC Jakob. Ihre Schnheit erblht bereits im November.

Wer besonders romantische Blten bevorzugt, fr den sind die weiteren Zchtungen etwas. Beispielsweise die Christrose mit dem Namen Schneeball, welche eine gefllte Blte besitzt.

Wandfarben Ideen Wohnzimmer Lila Und Schöne Flieder Wandfarbe ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarben Ideen Wohnzimmer Lila Und Schöne Flieder Wandfarbe … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Neben der heimischen Christrose, erfreut sich die aus dem Mittelmeerraum stammende Lenzrose einer wachsenden Beliebtheit. Ihren Namen verdankt sie der Blhzeit, denn ihre Blten werden erst im Mrz zu sehen sein. Die Lenzrosen jedoch knnen in unterschiedlichen Farben blhen und sorgen somit fr einen frischen Farbtupfer im Garten.

Ein Exot im Helleborus-Sortiment stellt der Stinkende Nieswurz dar. Der etwas undankbar wirkende Name hat seine Berechtigung. Denn die Pflanze verstrmt tatschlich einen sehr unangenehmen Duft. Dennoch ist die immergrne Staude mit ihren fcherartigen Blttern ein Blickfang im Garten.

Gepflanzt werden die Christrosen und alle anderen aus dem Helleborus-Sortiment im Oktober. Da diese Gattungen empfindlich gegenber zu viel Feuchtigkeit sind, sollten der Boden durchlssig sein. Mit der Christrose, Lenzrose oder auch dem Stinkenden Nieswurz erhlt der Garten auch im Winter strahlend, grne und sogar blhende Pflanzen.

Veilchen gehren zu den beliebten Garten- und Beetpflanzen. Die rund 500 Arten der Rosiden Familie sind in Nordamerika und Japan beheimatet.

Bekannt sind in Deutschland vor allem Duft- und Hornveilchen, Parmaveilchen und Stiefmtterchen. Zimmerveilchen gehren nicht in die Familie der Veilchengewchse, sind aber mindestens genauso apart.

Das Alpenveilchen ist ein Primelgewchs aus Kleinasien. In Europa werden 14 Sorten kultiviert und verkauft. Die kompakten Pflanzen haben sehr schne rundliche Bltter mit heller Zeichnung.

Die Blten haben glatte oder krause Rnder und krftige Farben. Sie ragen aufrecht aus den Blttern hervor.

Alpenveilchen sind meist zu Beginn der Wintermonate im Handel erhltlich. Die kleine Topfpflanze ist anspruchsvoll und verzeiht keine Pflegefehler.

Alpenveilchen blhen von Mai bis Februar. Sie bentigen einen schattigen, khlen Standort mit Temperaturen von 12C bis 15C und eigenen sich deshalb sehr gut fr Treppenhuser oder Schlafrume. Gegossen werden die Pflanzen nur in den bertopf, denn die Knolle darf auf keinen Fall nass werden. Ein Wasserstand im Topf ist unbedingt zu vermeiden.

Alpenveilchen werden regelmig gedngt. In der Ruhephase (ab April) knnen sie an einem schattigen Platz im Garten verbleiben. Verblhtes wird nur aus der Knolle herausgedreht, nicht geschnitten. Alpenveilchen sind auch haltbare Schnittblumen.

Usambaraveilchen gehren zur Familie der Gesnerien. Die natrliche Heimat ist Ostafrika. Die buschigen Pflanzen haben dunkelgrne, samtige Bltter und eine Flle von einfachen oder gefllten Blten in Wei, Rosa oder Blau. Die beliebte Zimmerpflanze blht ganzjhrig.

Der ideale Standort ist halbschattig, ohne direkte Sonneinstrahlung und mit gleichbleibender Raumtemperatur von ca. 20C. Usambaraveilchen werden mig gegossen und zwischen Mrz und September wchentlich gedngt.

Die Blten verraten es – Hornveilchen sind kleine Schwestern vom Stiefmtterchen. Die geringere Bltengre gleichen die Veilchen aber durch andere Vorteile aus: sie blhen ppiger, lnger und bunter. Auerdem sind viele Hornveilchen winterhart, so dass man sie noch im Herbst pflanzen kann.

Also read  Pelletofen Retro

Wer die Aussaat bis Ende September versumt hat, bekommt im Oktober eine schne Auswahl an vorgezogenen Pflanzen im Gartencenter. Fr einen bunten Frhjahrsgru setzt man diese einfach ber Blumenzwiebeln in eine Pflanzschale. Ab Mrz treiben die frischen Blten dann neben den Veilchen durch.

Eine ideale Sorte fr die Winterpflanzung sind “Ice Babies”. An einem hellen Standort blhen sie bis Weihnachten, nur bei langanhaltenden Frsten legen sie eine Pause ein. Als Schutz vor dem Austrocknen freuen sie sich dann ber eine Decke aus Tannenzweigen. Sobald der Frost nachlsst, zeigen sich auch schon wieder die ersten Blten. Staunsse nehmen die Wurzeln allerdings bel.

Alpenveilchen gehren zu beliebtesten Winterblumen. Damit die anmutigen Blten ihre volle Pracht entfalten, braucht die Pflanze aber die richtige Pflege. Auf der Fensterbank oder als Tischdekoration blhen Alpenveilchen von September bis April.

Botanisch gesehen stammt “Cyclamen persicum”, unser heutiges Zimmer-Alpenveilchen aus der Familie der Primeln. Mit 22 Arten bietet es zahlreiche Farben und Formen von schlicht wei ber pastellige Tne bis zu krftigem Rot oder Rosa. Auch zweifarbige Sorten sind im Handel, etwa mit purpurfarbenem Auge oder andersfarbigem Bltenrand. Einen reizvollen Kontrast zur schlanken Bltenform bilden gefranste Rnder.

Whrend der Blhzeit braucht das Alpenveilchen regelmig feuchte Erde. berschssiges Wasser sollte man jedoch abgieen. Um die empfindliche Knolle zu schtzen, giet man am besten indirekt. Tipp: einmal monatlich schwach dosierten Flssigdnger hinzugeben.

Hell und luftig so lieben es Alpenveilchen. Direkte Sonne mgen die Pflanzen jedoch nicht. Die ideale Temperatur betrgt 12 bis 18 Grad Celsius. Wird es zu warm, verblht Cyclamen rascher. Ein Platz ber der Heizung ist deshalb nur bedingt geeignet. Sobald die Pflanze ihre Kpfe hngen lsst, sollte man sie an einen khleren Ort stellen.

Das Fensterblatt – auch: Monstera – gehrt zur Familie der Aronstabgewchse. Es sind 25 Unterarten bekannt.

Die immergrne tropische Pflanze ist in den Urwldern Mittel- und Sdamerikas, im karibischen Raum und in einigen Regionen Asiens beheimatet. In Deutschland gehrt das Fensterblatt zu den beliebtesten Zimmerpflanzen.

Das Fensterblatt hat einen krftigen, breiten Wuchs und kann eine Hhe von bis zu drei Metern erreichen. Die groen, dunkelgrnen Bltter sind geschlitzt und verbergen die langen Luftwurzeln.

Die Pflanzen knnen bei optimaler Pflege sehr alt und gro werden. Sehr selten bilden alte Pflanzen weie, kolbenartige Bltenstnde aus.

Die Pflege des Fensterblatts ist einfach. Die Pflanze bentigt einen hellen, halbschattigen Standort und ausreichend Platz. Die Temperatur sollte whrend der Wachstumsphase um 20C betragen.

Bei trockener Umgebungsluft sollten die Bltter regelmig besprht werden. Der Wurzelballen muss stndig feucht gehalten werden.

Zwischen November und Mrz kann der Standort khler sein. In dieser Ruhephase bentigt das Fensterblatt weniger Wasser.

Die Zimmertanne ist eine kleinere Art der Norfolktanne, die von den gleichnamigen Inseln im Sdpazifik stammt. Die imposanten Aukariengewchse erreichen dort Hhen bis zu 70 Meter.

Der langsam wachsende Baum hat eine grngraue Borke und weiche, hellgrnen Nadeln. Die Pflege dieser Pflanze ist eher kompliziert.

Der ideale Standort fr Zimmertannen ist der Wintergarten, da der Baum hell und khl stehen muss, um optimal zu gedeihen. Die Temperaturen sollten maximal 18C betragen, im Winter aber 10C nicht berschreiten.

Die Zimmertanne bentigt viel Licht, ausreichend Platz und sollte an ihrem Standort nicht durch Berhrungen gestrt werden. Die Erde sollte von Frhjahr bis Herbst gleichmig feucht gehalten werden. Im Winter wird weniger gegossen und die Luftfeuchtigkeit durch Besprhen erhht.

Bei zu viel Wasser oder zu hoher Zimmertemperatur reagiert die Zimmertanne mit trockenen Nadeln und hngenden Zweigen. Alle 2-3 Jahre sollte der Baum umgetopft werden.

Fuchsien sind Nachtkerzengewchse. Die knapp 100 Arten unterteilen sich in 12.000 Sorten, die vor allem in den bewaldeten Bergregionen Mittel- und Sdamerikas, auf Neuseeland sowie Tahiti vorkommen. Seit dem 17. Jahrhundert wird die aparte Blhpflanze auch in Europa kultiviert.

Fuchsien haben ein abwechslungsreiches Erscheinungsbild mit vielen Farben und Formen. Die Strucher knnen stehend oder hngend sein und als Baum sogar Hhen bis zu 10 Metern erreichen.

Auch niedrige Bodendecker werden angeboten. Die Form der Blte, die zahlreich auf kurzen Stngeln wachsen, ist variabel. Bekannt sind Rhren-, Trompeten- oder Glockenformen.

Fuchsien-Hybriden blhen ausdauernd vom Frhjahr bis zum ersten Nachtfrost. Sie mgen halbschattige Pltze mit Morgen- oder Abendsonne.

In der Mittagshitze lassen sie die Bltter hngen, um den Wurzelballen zu schtzen. Am Abend richten sie sich wieder auf.

Die Pflanzen sollten morgens und abends rund um den Wurzelballen gegossen werden. Die Bltter und Blten knnen besprht werden. Durch regelmige Dngergaben und das Ausputzen von alten Blttern und Blten kann sich die Pflanze regenerieren und wird krftig nachblhen.

Fuchsien sind nicht winterhart, knnen aber an einem hellen, frostfreien Ort mit Umgebungstemperaturen um 7C gut berwintern. Dazu sollten alle Bltter und Blten von den Stngeln entfernt und die Triebe sehr stark zurckgeschnitten werden. Bei sehr starker Ballentrockenheit sollte bis zur neuen Wachstumsphase im Februar minimal gewssert werden.

Pelargonien sind Storchschnabelgewchse. Die rund 250 wild wachsenden Arten kommen hauptschlich in den trockenen Gebieten Sdafrikas und Namibias sowie in Australien und Neuseeland vor. In Europa werden meist Hybriden verkauft.

Die buschigen Pelargonien erreichen als stehende Pflanze eine Hhe von ca. 40 cm. Als Hngepflanze bildet sie ein dichtes Netz von hngenden Stielen mit sehr vielen Blten. Die Farbschlge der rosettenartigen Blten variieren und jedes Jahr werden neu Zchtungen vorgestellt.

Pelargonien gedeihen an sonnigen, warmen Standorten besonders gut. Sie bentigen zweimal tglich Wasser und regelmige Dngergaben, um von Mai bis zum Oktober ausdauernd zu blhen.

Die Pflanzen knnen khl und trocken berwintern. Sie werden nicht gegossen, sodass die Stiele vollstndig vertrocknen.

Zu Beginn der Wachstumsphase werden die Pflanzen wrmer gestellt und wieder gegossen. Dann bilden sich an den Stielen schnell neue Bltter.

Fcherblumen sind asternartige Goodeniengewchse, die seit den 1990er Jahren in Deutschland als Ampelpflanzen angeboten werden. Heimat der rund 70 bis 100 Arten von Fcherblumen ist Australien und Polynesien.

Die blaue Fcherblume ist die bekannteste Art und wird meist als Ampelpflanze verkauft. Der robuste, immergrne Strauch erreicht eine Hhe von ca. 40 cm und bildet lange Triebe mit einer Lnge von maximal 150 cm. An den Trieben befinden sich lanzettenartige Bltter und eine Vielzahl von kleinen Blten in Fcherform.

Die Fcherblume blht ausdauernd von Mai bis Oktober. Sie bentigt

Die Pflanze ist nicht winterhart, kann aber in khlen Rumen berwintern. Dazu werden die Triebe um rund 2/3 gekrzt und die Dngung bis Ende Februar eingestellt.

Der Ruheplatz im Winter sollte hell sein und die Temperatur von 5C nicht unterschreiten. Nur mig gieen.

Petunien sind Nachtschattengewchse. Die 16 wilden Arten sind in Sdamerika beheimatet.

In Europa werden fast ausschlielich Hybriden in sehr vielen Farbschlgen verkauft. Die so genannten Gartenpetunien sind sehr beliebte, einjhrige Sommerblumen, die ausdauernd von Juli bis zum ersten Nachtfrost blhen.

Sie werden als stehende und hngende Pflanzen mit gefllten und ungefllten Blten verkauft. Neue Zchtungen sind mehrfarbig, gestreift oder als Miniversion im Handel.

Petunien bentigen gute Blumenerde und einen sonnigen Standort. Wichtig sind Dngergaben whrend der Bltezeit.

Die Pflanzen sollten mindestens zweimal pro Tag ausgiebig gegossen werden. Durch einen Rckschnitt der Triebe wird die Blhfreudigkeit und Verzweigung der Pflanze angeregt.

Kbelpflanzen sind attraktive, oft mehrjhrige Gewchse, die in groer Vielfalt verkauft werden. Bei richtiger Pflege und passendem Standort gedeihen Kbelpflanzen besonders gut. Der Begriff “Kbelpflanzen” ist ein Handelsname fr verschiedene Gewchse, die zu gro fr normale Tpfe und Balkonksten werden und im Kbel berwintern.

Zu den Kbelpflanzen, die in Baumschulen, Grtnereien und Baumrkten angeboten werden, gehren hauptschlich mehrjhrige Kleingehlze und Strucher aber auch Sommerblumen. Besonders beliebt sind

Die Kbel bestehen aus Holz, Plastik, Metall oder Terrakotta. Sie sind in vielen Formen, Farben und Gren erhltlich. Da Kbelpflanzen oft viele Jahre im Pflanzgef verbleiben, sollte der Kbel entsprechend gro sein.

Wichtig ist ein Ablauf, damit keine Staunsse entstehen kann. Eine Drainage aus

wirkt als Wasserspeicher. Der Kbel sollte immer mit sehr guter Pflanzerde befllt werden. Fr einige Pflanzen, wie Rhododendren oder Bonsai werden besondere Erdmischungen oder Substrate angeboten. Der Standort der Kbel richtet sich nach den Bedrfnissen der Pflanze.

Bei starker Sonneneinstrahlung muss die Erde vor dem Austrocknen geschtzt werden. Dazu eignet sich Bodenbepflanzung, Moos oder Rindenmulch. An besonders warmen Tagen sollten Kbel morgens und abends bewssert werden. Dngergaben richten sich nach Art und Blhphasen der Kbelpflanzen.

Mehrjhrige Kbelpflanzen, die nicht frostsicher sind, berwintern an einem hellen, frostfreien Ort. Frostharte Pflanzen knnen geschtzt im Auenbereich verbleiben, sollten aber nicht direkt auf dem Boden stehen.

Die Kbel knnen mit Vlies oder Styropor umwickelt werden. An frostfreien Tagen knnen Kbelpflanzen bewssert werden, da Klte und Wind den Pflanzen die Feuchtigkeit entziehen.

Chrysanthemen gehren zur Familie der asternartigen Korbbltler. Es sind mehr als 5.000 Arten bekannt. Wildchrysanthemen kommen vor allem in Ostasien und auf den japanischen Inseln vor. In China wird die Gartenchrysantheme bereits seit mehr als 1.600 Jahren als Schnittblume und Heilpflanze kultiviert.

Chrysanthemen erreichen Hhen zwischen 30 cm und 150 cm. Die Stngel haben eifrmige Bltter und meist eine gefllte oder ungefllte Blte. Wilde Chrysanthemen blhen im Mai und Juni.

Gartenchrysanthemen sind Herbstblumen, die zwischen August und Oktober blhen. Im Garten bentigen die Chrysanthemen einen nhrstoffreichen, feuchten Boden und viel Sonne.

Als Schnittblumen werden Chrysanthemen hufig verkauft. Sie blhen in einer gut gefllten, sauberen Vase bis zu zwei Wochen.

Das Wasser sollte frei von Blttern sein und regelmig erneuert werden. Die Stngel mssen angeschnitten werden, damit sie ausreichend Flssigkeit aufnehmen knnen.

Nelken bilden in der Pflanzenfamilie eine eigene Gattung mit mehr als 500 Arten. Die Blumen werden seit der Antike kultiviert. Das Hauptverbreitungsgebiet von Nelken ist der Mittelmeerraum; weitere Arten finden sich auf dem Balkan und in Mitteleuropa.

Nelken sind mehrjhrige Pflanzen, die Polster bilden, aus denen Stngel mit diachsialer Verzweigung, sehr schmalen Blttern und einer bis mehreren Blten ragen. Freilandnelken blhen zwischen Juni und Oktober, Edelnelken werden ganzjhrig verkauft.

Im Beet und in Tpfen sind Nelken eher anspruchslos. Sie bentigen ausreichend Wasser und viel Sonne.

Als Schnittblume ist die Nelke sehr beliebt, da sie in der Vase bis zu 14 Tage hlt. Wichtig ist frisches Wasser ohne Zustze und ein regelmiges Anschneiden der Stngel. Nelken sollten nicht in der Nhe von Obst oder einer Heizung stehen.

Gerbera sind asternartige Korbbltler, die vorwiegend in Sdafrika, Asien und Madagaskar vorkommen. Aus einem Kranz mit krftigen Blttern wachsen blattlose, fein behaarte Stngel mit je einer Blte in krftigen Farben. Weltweit werden rund 45 unterschiedliche Hybridenarten der wilden Gerbera angeboten.

In Europa sind die aparten Blumen seit dem 18. Jahrhundert bekannt. Sie wurden nach dem Botaniker Traugott Gerber benannt. Eigentlich als klassische Schnittblume bekannt, werden Gerbera heute auch fr Grten und als Zimmerpflanzen kultiviert.

Sie sind nicht winterhart und bentigen intensive Pflege. Im Garten blhen Gerbera von April bis September, als Zimmerpflanze ganzjhrig mit kleinen Ruhephasen. Sie bentigen einen warmen sonnigen Standort und regelmiges Gieen ohne Staunsse.

Vor allem wegen der groen Farbauswahl gelten Gerbera als beliebte Schnittblumen. In einer Vase mit nur wenig Wasser und Frischhaltepulver fr Schnittblumen bleibt sie zwischen sieben und zehn Tagen frisch.

Tulpen sind Liliengewchse, die vor allem im nrdlichen Afrika, Europa und Asien vorkommen. Seit mehr als 400 Jahren werden die rund 150 Arten der Wildtulpen kultiviert und als immer neue Hybriden im Handel angeboten. Grter Produzent von Tulpenzwiebeln und Tulpen als Schnittblumen sind die Niederlande, die mehr als 200 Tulpenhybriden kultivieren.

Tulpen ziehen ihre Wuchs- und Blhkraft aus einer Zwiebel, die im Boden berwintert und im Frhjahr einen Stngel mit zwei bis sechs Blttern und meist einer Blte (gefllt oder ungefllt) bildet. Die Wuchshhe von Tulpen betrgt zwischen 10 cm und 70 cm. Die Vermehrung von Tulpen erfolgt durch Samen oder Tochterzwiebeln.

Tulpen blhen zwischen Ende Mrz und Anfang Juni. Damit die Zwiebeln gut gedeihen, ist ein sonniger, warmer Standort mit undurchlssigem Boden mit Sandbett wichtig. Die Zwiebeln vertragen keine Staunsse.

In trockenen Sommern knnen sie nach der Blte in der Erde verbleiben. An regenreichen Sommern sollten sie ausgegraben werden und bis zur neuen Pflanzzeit im Herbst trocken und warm in einer Lage Sand ruhen.

Tulpen sind beliebte Schnittblumen, die auch in der Vase weiterwachsen. Deshalb bentigen sie ausreichend hohe und breite Gefe, um sich voll zu entfalten. Sie sollten in khleren Rumen stehen und regelmig mit frischem Wasser versorgt werden.

Die Amaryllis ist eine Zwiebelpflanze, die ein- bis zweimal im Jahr einen hohen Bltenstand mit einer bis drei sehr aufwndigen und prachtvollen Blten austreibt. Die Blte dauert eine bis maximal zwei Wochen.

Whrend der brigen Zeit ruht die Knolle und treibt maximal eine Handvoll lnglicher, dicker Bltter aus. In dieser Zeit ist sie nicht wirklich eine Zierde, muss aber trotzdem regelmig gegossen werden und bentigt viel Licht. Davon abgesehen ist auch die Amaryllis sehr anspruchslos.

Die Amaryllis ist eine Zimmerpflanze, die immer pnktlich zum Weihnachtsfest ihre volle Bltenpracht entfaltet. Einige nennen sie auch gern Ritterstern, auch wenn das rein botanisch betrachtet nicht ganz korrekt ist.

Aus einer krftigen Zwiebel kann die Pflanze bis zu drei starke Bltenstiele bilden. Damit man bis in den Mrz hinein Freude an der wunderschnen Bltenpracht hat, gibt es hier nun die wichtigsten Pflegetipps, welche man ber das Jahr verteilt beachten sollte.

In der Zeit zwischen Dezember und Februar werden die Zwiebeln in ein Tongef gesetzt, so dass sie bis zur Hlfte mit Erde bedeckt sind. Geeignet sind Kakteenerde und Blumenerde, aber auch als Hydrokultur wachsen die Zwiebeln.

Nach dem Pflanzen reichlich gieen, allerdings unbedingt Staunsse vermeiden, sonst faulen die Zwiebeln. Bereits nach gut sechs Wochen kann man bereits mit der ersten Blte rechnen.

Die blhende Amaryllis nur ber den Untersetzer gieen, damit die Zwiebel trocken bleibt. Mglichst einen hellen Standort whlen und eine Temperatur zwischen 18 und 20 Grad beibehalten.

Verblhte Blten werden komplett mit dem Stiel abgeschnitten. Der Rest bleibt stehen.

Das ist die Wachstumsphase. Hier muss man regelmig gieen und die Pflanze etwas wrmer stellen, damit sich krftige Bltter bilden knnen.

Nun kann die Pflanze ins Freie. Alle zwei Wochen etwas Dnger zum Giewasser geben und fr eine ausreichende Zufuhr mit Tageslicht sorgen. Jetzt ist die Zeit, in der die neuen Blten bereits in der Zwiebel angelegt werden.

Das Gieen einstellen, denn die Pflanze geht in die Ruhephase ber.

In der Ruhephase welkes Laub herunter schneiden und die Zwiebel in der trockenen Erde belassen.

Jetzt wird die Zwiebel in frische Blumenerde gesteckt und bis zur Hlfte mit Erde bedeckt.

Die Zwiebel nun wieder regelmig gieen und die Topf an einen hellen, warmen Ort aufstellen. Sobald die ersten Bltenstiele zu sehen sind, die Pflanze regelmig drehen, damit sie schn gerade wachsen kann.

Narzissen gehren zur groen Familie der Amaryllis. Da sie um die Osterzeit blhen und aufgrund der glockenartigen Blten werden sie landlufig auch Osterglocken genannt.

Wilde Narzissen sind auf der Iberischen Halbinsel und an der Nordwestkste Afrikas verbreitet. Mittlerweile werden rund 2.000 kultivierte Hybriden im Handel angeboten.

Das Erscheinungsbild von Narzissen ist apart und abwechslungsreich. Die 5 cm bis 80 cm hohen Stngel und Bltter wachsen aus mehrjhrigen Zwiebeln und haben meist nur eine gefllte oder ungefllte Blte in den Farben Wei oder Gelb. Spezielle Hybriden sind auch mehrfarbig oder krftig Orange.

Narzissen blhen von Mrz bis Mai. Sie sind zum Verwildern in Rabatten und Rasenflchen gut geeignet, da sie kaum Ansprche an die Pflege stellen. Die Zwiebeln bentigen kalkhaltige, durchlssige Bden und gedeihen am besten im Halbschatten.

In den Wintermonaten werden Narzissen als Topfpflanzen im Handel verkauft. Diese Zwiebeln sind nicht winterhart.

Wer sich fr eine der folgenden Blumen entscheidet, und diese mglicherweise auch noch verschenken will, sollte wissen, dass sie, je nach Farbe, bestimmte Botschaften berbringen…

Rote Rosen, Nelken, Veilchen oder Sonnenblumen bestechen nicht nur durch ihre wunderschnen Farben, sondern auch durch ihre persnliche Botschaft, die duftreich der Liebsten oder dem Liebsten berreicht werden knnen. Zu wissen, welche Blume, welche Betonung dem Beschenkten bermitteln will, kann nicht nur die eigenen Wnsche offenbaren, sondern auch das Treten in ein Fettnpfchen vermeiden.

Die Iris ist fast schon beschwrend und will die Mitteilung machen “Ich halte zu dir, egal, was auch geschieht.” Doch noch eine geheime Botschaft lsst sich durch das Schenken dieser Pflanze wortlos bermitteln: “Dein reines Herz wird von mir sehr geschtzt”, sowie “Melde dich bei mir, denn ich habe dir Neuigkeiten zu sagen.”

Sehr intensiv lsst sich mit dem Vergissmeinnicht bermitteln, dass man nicht vergessen werden mchte und auch selbst den Beschenkten nie vergessen wird. Und auch der Rhododendron drckt blumenreich die eigene Sehnsucht aus und stellt gleichzeitig die geheime Frage “Wann sehen wir uns endlich wieder?”.

“Lass uns viele heitere Stunden gemeinsam erleben” und “Ich freue mich wahnsinnig auf dich und die gemeinsame Zeit”, lsst sich dagegen mit der leuchtenden Sonnenblume ausdrcken. Dank ihrer Gre und den intensiven Farben kann man mit dieser Blume als Strau oder einzeln in einem Topf gepflanzt, auch so manches Mnnerherz erobern.

Der Flieder ermglicht gleich zwei Fragen, die jedoch jeweils anders ausfallen, da die eine verliebte Singles betrifft und die andere in einer bereits bestehenden Partnerschaft durch die Blume erfragt wird. Fr Singles bedeutet ein geschenkter Flieder die schchterne Frage, ob aus dem zarten Beginn Liebe werden kann. Und in der Partnerschaft soll der Flieder dabei helfen, die Frage zu beantworten “Wie steht es bei dir mit der Treue?”.

Drei Farben, drei unterschiedliche Aussagen finden sich bei der Nelke.

Anemonen umrankt die Legende, dass sie einst aus den Trnen der Liebesgttin Aphrodite entwachsen sind. Kein Wunder, wenn dann die Botschaft in diesen Pflanzen dem Beschenkten sagen will “Ich will immer nur bei dir sein”. Romantik pur, die auch noch wunderschn zu betrachten ist.

Die Pfingstrose als Blumenstrau gebunden und dann verschenkt, offenbart etwas Besonderes. So steht diese Blume nicht nur dafr, dass der Schenker sehr glcklich ist, sondern will auch mitteilen, dass der Schenker mit einem sehr glcklich und zufrieden ist und ein Gestndnis machen mchte.

Zu guter Letzt darf natrlicher der Klassiker unter den Liebespflanzen nicht fehlen: Die Rose. Auch die Rose beinhaltet je nach den Farben rot, wei und gelb unterschiedliche Aussagen.

duftreich und farbenfroh verlauten, dass der Verehrer oder die Verehrerin von einem hin und weg ist.

Wir allen kennen die Sonnenblume als eine groe gelb blhende Pflanze und besonders die Kerne sind auch bei den Vgeln als Winterfutter begehrt. Aber aus den Blten selber kann sich einen Tee zubereiten, der gegen eine Sommergrippe, Schnupfen und auch bei Blasenerkrankungen hilft.

Ein gehufter Teelffel von den getrockneten Blten wird mit einem Viertelliter kochenden Wasser bergossen und danach lsst man den Tee zugedeckt etwa 10 Minuten lang ziehen. Auch das Sonnenblumenl ist sehr gesund und bei Entzndungen im Mund- und Rachenraum kann man es anwenden, wobei man morgens auf nchternen Magen einen Esslffel voll Sonnenblumenl in den Mund nimmt und das l 10 bis 15 Minuten lang zwischen den Zhnen hin und her zieht und danach wieder ausspuckt.

Sonnenblumenl hat einen hohen Vitamin-E-Gehalt und kann bei Gelenkschmerzen, Muskelkater oder Prellungen uerlich verwendet werden. Auerdem bietet die Sonnenblume noch viele weitere Anwendungsmglichkeiten.

In Hannoversch Mnden treibt seit geraumer Zeit ein Hortensien-Dieb sein Unwesen. Durch die Vor- und Kleingrten stbernd, machte sich dieser bereits zahlreiche Blumen zu Eigen.

Die Polizei ermittelt bereits gegen den Dieb, der nicht gerade ein Pflanzenliebhaber zu sein scheint, da er lediglich die jungen Triebe der Hortensien einsammelt und die brigen Pflanzenbestandteile zurcklsst. Auch in Brandenburg und Schleswig-Holstein stellte das Landeskriminalamt in den vergangenen Jahren wiederholte Serien von Hortensien-Enteignung fest. Es wird davon ausgegangen, dass der Tter die Triebe trocknet und raucht, da diese eine hnlich halluzinogene Wirkung besitzen sollen, wie Haschisch und Marihuana.

Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer Best Wohnzimmer Grau Lila ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer Best Wohnzimmer Grau Lila … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Hortensiengewchse stammen ursprnglich aus dem asiatischen Raum und fanden ihren Weg nach Deutschland bereits im 18. Jahrhundert. Rosa, rot, wei und blau sind die Farben ihrer Blten, die nichteinmal duften, jedoch in den letzten Jahren ein Revival zur Modeblume erlebten. Ob der Konsum von Hortensien jedoch schdlich oder unrechtmig ist, muss jetzt geklrt werden.

Durch eine aufwendige Zucht und dementsprechenden Schnitt wird ein kleiner Baum meistens in einer Schale herangezogen. Die Rede ist hier von dem Bonsai, der aus Asien im 19. Jahrhundert dann den Weg nach Europa gefunden hat. Ursprnglich wurden die ersten Bonsai-Bume in China gezchtet, so haben sich schon einige Jahrhunderte vor Christi Geburt die chinesischen Herrscherhuser mit der Zucht beschftigt.

Aber der Name Bonsai stammt aus dem japanischen und bedeutet so viel wie “Baum in einer Schale”. Fr einen Bonsai eignen sich alle Gehlze mit kleinen Blttern und Nadeln, so dass im Freien Ahorn, Wacholder, Kiefer sowie auch Azaleen verwendet werden knnen. Fr die Rume empfiehlt es sich solche Gehlze zu nehmen, die Wrme vertragen knnen, so unter anderem auch die Olive. Aber ein Bonsai darf nicht in der prallen Sonne stehen, doch braucht er viel Licht und eine lockere Erde. Fr die typische Form wird der Bonsai regelmig beschnitten, damit er nicht grer als 30 bis 60 Zentimeter wird.

Michael Schwerdtfeger aus dem Alten Botanischen Garten in Gttingen klrt uns ber Bromelien auf. Er sagt, sie stammen aus dem Regenwald, hneln der Ananas und sind Zierpflanzen. Die Bltter sind wohlgeformt und trichterhnlich – aus der Mitte des Trichters wchst ein starker, meist gelber, orangefarbener, roter oder rosafarbaner Bltenstand. Bromelien gibt es etwa 2.500 bis 3.000 verschiedene Arten und immer wieder kommen neue dazu.

Petra Hensel von der Deutschen Bromeliengesellschaft (DBG) erklrt, dass schon unsere Gromtter Bromelien auf dem Fenstersims stehen hatten. Christoph Kolumbus entdeckte die Ananas auf Guadeloupe und mit dieser Ananas kam auch der Zimmerhafer nach Europa.

ber die Pflege von Bromelien sagt Schwerdtfeger, dass man den Blatttrichter von Bromelien regelmig mit Wasser fllen sollte. Bromelien nehmen das Wasser nmlich nicht ber ihre Wurzeln auf, sondern ber ihre Bltter. Ihre Bltter stellen “Zisternen” dar. Jedoch vertragen die Pflanzen auch trockene Zimmerluft.

Ursprnglich zu finden sind die Bromelien in den Sdstaaten der USA, aber auch in der Karibik bis hin nach Sdamerika. Aber auch in Costa Rica sind Bromelien anzutreffen – und in Mexiko wachsen Tillandsien, eine besondere Gattung innerhalb der Bromelien-Familie.

Volkstmlich werden die Tillandsien auch Luftnelken genannt, erklrt der Experte. So hat man den Eindruck, dass diese Pflanzen nur von Luft und Liebe leben. Sie wachsen, wie so viele andere Bromelien auch, epiphytisch, was heien soll, dass sie auf anderen Pflanzen oder sogar auf Felsen sitzen. Nur die Wurzeln sind ihr Halt. Aus der Umgebungsluft nehmen sie durch winzige Saugschuppen Wasser auf. Im Vergleich zu grnblttrigen Arten lieben graue Tillandsien einen sonnigen Standort und auch hohe Luftfeuchtigkeit.

Frher waren die Bromelien seltene und kostbare Pflanzen, erlutert der Experte.Doch heutzutage kann man die Pflanzen problemlos und gnstig selbst heranziehen.

Gladiolen sind wundervolle Schnittblumen. Damit sie auch ihre volle Pracht entfalten knnen, sollte man einige entscheidende Tipps beachten:

Gerade die oberste Knospe an einem Stiel nimmt den Pflanzen die entscheidende Kraft fr die anderen Knospen. Sie sollte deshalb immer entfernt werden, um den anderen Knospen Kraft zu geben. Dies empfiehlt jetzt das Blumenbro Holland mit Sitz in Dsseldorf. Eine Gladiole kann an einem Stiel sonst bis zu 20 Einzelblten bilden.

Das Blumenbro gibt die Anregung, die Gladiolenstiele in eine Holzbodenvase zu stellen, um das typische exotische Flair der Gladiole, die ihren Ursprung in Sdafrika hat, zu betonen. Dadurch kommt dann auch die Lnge der Stiele (bis zu 1,50 Meter) gut zur Geltung. Um eine Gladiole dann auf dem Balkon oder der Terrasse halten zu knnen, sollte man eine vorgezogene Knolle im Mai in den Boden setzen.

Hortensien sind fr jeden Garten eine echte Augenweide. Die Zierstrucher kommen aber nicht nur in den unterschiedlichsten Formen und Farben vor, sie sind vor allem auch relativ einfach zu pflegen. So brauchen sie nicht unbedingt direkte Besonnung und wachsen auch in einem schattigen Beet oder auf einem schattigen Balkon sehr gut.

Einzig beim Schnitt muss man ein bichen aufpassen. Es gibt nmlich zwei Kategorien von Hortensien, einmal solche, die am vorjhrigen Holz blhen (Hydrangea macrophylla) und dann diejenigen, die am diesjhrigen Holz blhen (etwa die Rispenhortensien Hydrangea paniculata oder die Schneeballhortensien Hydrangea arborenscens).

Erstere Gruppe bringt ihre Blten im Sommer und Herbst vor, sie sollten also nicht im Frhjahr beschnitten werden. Die zweite Gruppe kann zum Winter hin bodennahe gekrzt werden. Durch die sich daraus ergebende, besonders starke Bltenflle braucht die zweite Gruppe mitunter Sttzpfeiler, damit sie nicht umknickt.

Ob blau, wei oder rosa Hortensien zhlen zu den liebsten Gartenblumen der Deutschen. Beim Rckschnitt sind die meisten Hobbygrtner aber verunsichert. Zu Recht. Denn bei falscher Behandlung treibt die Pflanze der nchsten Saison keine Blten. Entscheidend ist die Hortensienart.

Die erste Schnittgruppe bilden Sorten wie die Bauern-, Teller- und Kletterhortensie. Auch die Riesenblatthortensie gehrt dazu. Sie bereiten schon im Herbst den Austrieb fr das kommende Jahr vor und sollten deshalb nur behutsam gestutzt werden.

Der Schnitt erfolgt dicht oberhalb des neuen Bltenstandes, den man in der Knospe unschwer erkennen kann. Idealer Zeitpunkt fr das Schneiden ist das zeitige Frhjahr.

Falls die Pflanze insgesamt zu buschig geworden ist, kann man dann auch alte Triebe entfernen. Am besten direkt auf Bodenhhe. Ausnahme: Die Zchtungen “Endless Summer” und “The Bride” knnen strker durchgestutzt werden.

Die Schneeball-Hortensie und die Rispenhortensie legen den Trieb neuer Knospen erst im Frhjahr an. Darum knnen sie im Herbst krftiger gekrzt werden.

Dabei schneidet der Grtner alle Triebe aus dem vergangenen Sommer kurz ab. Lediglich ein Augenpaar bleibt stehen. Damit die Blten ppig austreiben, sollte der Schnitt bis sptestens Ende Februar erfolgen.

Wer auf die sogenannte Blumeninsel Madeira fliegt, der wird dort sehr viele Schmucklilien (Agapanthus) vorfinden. Diese wachsen dort wild an den Wasserkanlen in den Bergen, den sogenannten Levadas. Aber auch bei uns in Deutschland finden wir mittlerweile diese Schmucklilien in vielen Grten, doch meistens nur in Tpfen, denn im Winter mssen sie besonders geschtzt werden.

Also read  Badmobel Korbgeflecht

Die Pflanzen besitzen einen langen krftigen Bltenstngel, und die Blte ist meistens blau, aber es gibt auch weie Sorten. Normalerweise braucht diese Pflanze eigentlich nur wenig Pflege, so dass sie auch jahrelang halten. Die Bltezeit liegt normalerweise zwischen Juli und Mitte August, was eigentlich recht kurz fr eine Kbelpflanze ist, doch die prachtvollen Blten sind einfach toll.

Doch wenn es auf den Winter zu geht, so mssen die Pflanzen auf ihrem Standort auf der Terrasse oder dem Balkon geschtzt werden. Dafr bietet sich ein dunkler Kellerraum an, in dem die Pflanzen berwintern knnen. In dieser Zeit werden dann die Bltter welk und fallen auch ab, und ab und zu sollte man dann ein wenig Wasser in die Tpfe gieen.

Im Frhjahr bringt man die Tpfe wieder auf die Terrasse, wo sie dann ihre grnen Bltter und die blauen oder weien Blten neu entwickeln. brigens werden die Pflanzen im Laufe der Jahre immer grer und die Tpfer schwerer, so dass man dann die Wurzeln auch radikal beschneiden kann. Dabei kann es allerdings passieren, dass die Pflanze erst ein Jahr spter wieder ihre volle Bltenpracht entwickelt. Auch ein wenig spezieller Dnger sollte dann dazu gegeben werden.

Auf der Terrasse oder dem Balkon bentigen die Pflanzen einen sonnigen, aber windgeschtzten Standort, denn bei zu starkem Wind knnten die Bltenstngel abbrechen.

Viele drften den Weihnachtsstern nur als Zimmerpflanze kennen in freier Natur erreicht die Pflanzenart, die zur Familie der Wolfsmilchgewchse gehrt, jedoch eine Hhe von bis zu vier Metern. Damit die Weihnachtssterne im Wohnzimmer eine gewisse Gre nicht berschreiten, werden sie vor dem Verkauf mit Cycocel 720, einer Lsung zur Regulierung des Wachstums, besprht.

Wissenschaftler der Humboldt-Universitt in Berlin haben nun jedoch eine neue Methode entdeckt, um das Wachstum der Pflanzen zu hemmen: Statt Chemie soll Schtteln in Zukunft das Wachstum der Weihnachtssterne regulieren.

Durch das Schtteln ziehen sich die Pflanzen zurck, anstatt in die Hhe zu wachsen. Dadurch kann mit der Schttel-Methode die gleiche Wirkung erzielt werden wie durch den Einsatz von Chemikalien. Hierfr stellten die Wissenschaftler die Weihnachtssterne auf spezielle Tische mit eingebautem Vibrationsmotor, der zweimal innerhalb einer Stunde aktiviert wird und die Pflanzen durchschttelt. Bislang konnte sich diese Technik jedoch noch nicht durchsetzen und die Chemie verdrngen wann dies der Fall sein wird, ist noch nicht geklrt.

Undenkbar wre es wohl fr die meisten weihnachtsliebenden Menschen, wenn nicht wenigsten ein Weihnachtsstern im Zimmer fr ein festliches Flair sorgen drfte. Zur Dekoration oder auch als Geschenkidee eignet sich diese schne mehrjhrige Pflanze.

Die Auswahl ist gro, da sie mit rosa, weien und roten Blten im Handel zu bekommen sind. Erst seit 1950 ist diese schne Pflanze aus Sdamerika hier bekannt und beliebt. Nicht umsonst gilt sie als die am besten verkaufte Pflanze rund um den Erdball. Die kleinen Blten in Gelb, sind von den farbigen Hochblttern umgeben.

Der Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima) gilt als giftig, da er den Wolfsmilchgewchsen angehrt. Der austretende milchige Saft ist fr Haustiere giftig und erfordert sogar fr den Menschen die Nutzung von Handschuhen beim Beschneiden. Staunsse und zu starke Trockenheit ber einen langen Zeitraum hinweg verzeiht ein Weihnachtsstern nicht so gerne. Er zeigt dies mit einem Abwurf seines Laubs.

Empfehlenswert ist nach der Blte ein Umtopfen in eine qualitativ hochwertige Blumenerde. Sie trocknet nicht so schnell aus und lsst den Weihnachtsstern sogar zu einem schnen Zimmerbaum heranwachsen. Das Eintauchen in Wasser hilft die richtige Giemenge zu bestimmen. Dies sollte ca. alle acht Tage erfolgen, jedoch kann dies hufiger ntig sein, besonders wenn die Pflanze in der Sonne steht.

Anmutig und wundervoll sehen die wippenden Blten des Maiglckchens aus. Diese Frhjahrsblher prsentieren im Halbschatten ihre Blten die an kleine Glocken erinnern.

Wem es bis dahin zu lange dauert, kann mhelos das Maiglckchen (Convallaria majalis) auf der heimischen Fensterbank in einem Blumentopf bedeutend frher zum Erblhen bringen. In der Natur fhlt sich diese duftende Staude, die zu den Spargelgewchsen (Asparagaceae) gehrt am wohlsten, wenn sie sich durch ihre Rhizome unter Bumen und Stauden ausbreiten darf.

Fr die Fensterbank eigenen sich Stcke des Maiglckchens aus dem Garten gut fr die Kultivierung im Haus. Vergessen werden darf nicht, dass diese kleine Staude durch den Naturschutz sich nicht zum Ausgegraben anbietet.

Wichtig ist es hierbei, dass ein bereits blhendes Rhizom genommen wird. Ideal ist es, wenn die Entnahme zwischen November und dem Dezember stattfindet. Auf diese Weise ist die Blte auf der Fensterbank garantiert. Maiglckchen duften sehr stark und verleihen den Rumen einen sehr intensiven Duft von Frhling.

Whrend der Weihnachtszeit gibt es auf vielen Fensterbnken die schn blhenden Hybriden der Weihnachtskakteen zu entdecken. Er gehrt der Gattung Schlumbergera an, welche zu den Cactaceae (Kakteengewchse) gehren. Schon im Oktober ffnen sich deren Knospen und bringen Farbe in eine oft trbe Jahreszeit.

Beheimatet sind sie in den Wldern entlang der Ksten Brasiliens. Wei, Rot oder Rosa sind die Farben der nur fnf bis sieben Tage blhenden Blten. Stachellos mit ca. 10 Zentimeter langen Blten, dauert die Bltezeit je nach Exemplar sogar bis zu mehreren Wochen an. Findet eine gute Pflege statt, kann die Schlumbergera mit imposanten Gren und einer herrlichen Bltenmenge beeindrucken.

Als Kaktus des Jahres 2014 gilt der Schlumbergera truncata. Bei diesem sind die Glieder der Bltter massiv gezahnt. Die Kakteengesellschaften von sterreich, Schweiz und Deutschland waren sich hier einig. Triebe die aufrecht nach oben stehen sind bei dem Schlumbergera buckleyi zu sehen. Diese beiden Sorten sind Hybriden die im Handel vorzufinden sind.

Pnktlich zum Jahreswechsel findet man im Handel verschiedene dekorative Pflanzgefe mit Glcksklee. Meist berlebt der Glcksbringer jedoch nur wenige Wochen und verwelkt auf der Fensterbank. Bei richtiger Pflege kann der Glcksklee Pflanzenfreunde jedoch auch mehrere Jahre als Zimmer- oder Balkonpflanze erfreuen.

Glcksklee ist im Grunde eine eher anspruchslose Pflanze und sollte nur sparsam gegossen werden. Am besten giet man erst nach, wenn die Erdoberflche bereits ausgetrocknet ist. Vom Standort her mag es der Glcksklee hell und khl. Die Fensterbank ber der Heizung ist daher nur bedingt geeignet. Am wohlsten fhlt sich die Pflanze bei einer Temperatur zwischen 10 und 15 Grad. Im Sommer kann der Glcksklee auch ins Freie an einen hellen und geschtzten Platz gesetzt werden.

Bald ist der Frhling da. Als Farbtupfer im Wintergrau knnen Grtner aber schon jetzt bunte Primeln pflanzen. Ihre frhliche Bltenpracht vertrgt auch leichte Frste. Je nach Standort empfehlen sich andere Sorten und Arrangements.Die Auswahl an Primeln ist riesig.

Verkaufshit in Gartencentern und auf Mrkten sind Sorten mit gefllten Blten. Aber auch langstielige Varianten wie Stngelprimeln oder Kugelprimeln ziehen die Blicke auf sich kombiniert mit weichem Moos oder eingebettet in einen Weidenkranz. Tipp: Im Steingarten setzt die Aurikel (Primula Auricula) farbige Akzente.

Bei der Pflege von Primeln kann man nicht viel falsch machen. Whrend die Wurzeln eine mige Frostnacht unbeschadet berstehen, mgen sie allerdings weder Trockenheit noch Staunsse. Um den Boden stets feucht zu halten, empfiehlt es sich deshalb, die Pflanzen in grere Tpfe zu setzen. Im kleinen Plastiktopf muss gegebenenfalls tglich gegossen werden.

Am wohlsten fhlen sich Primeln an frischer Luft. Wenn verwelkte Blten regelmig entfernt werden, danken sie das mit neuen Knospen.

Wer beschdigte Bltter auszupft, verhindert zudem, dass sich Pilze ansiedeln knnen.

Begonien sind wahre Ausdauerknstler. Wenn sie ihre Blten entfaltet haben, zeigen sie bis zum Frost ihre vielfltige Farbenpracht auch an schattigen Pltzen. Damit die Blte sich mglichst zeitig und ppig entwickelt, sollten Grtner die Knollen aber zeitig aus dem Winterschlaf wecken und auf der Fensterbank vortreiben.

Die beste Zeit fr den Begonien-Weckruf ist Mitte Februar bis Mrz. Dazu setzt man die Knollen mit der eingedellten Seite nach oben in Tpfe mit Balkonblumenerde und etwas Sand. Ungefhr die Hlfte sollte bedeckt sein. Zunchst hlt man sich mit Wassergaben zurck, sobald sich die ersten Triebe zeigen, vertrgt die Knolle auch feuchteres Substrat aber nie direkt gieen oder zu nass werden lassen!

Mit den ersten Blttern freut sich die Knollenbegonie ber einen wrmeren Standort und einen vierzehntgigen Energiekick aus flssigem Pflanzendnger. Tipp: Wenn die gute Pflege schon im Mrz oder April zu Blten fhrt, sollten diese abgeknipst werden. Umso krftiger fllt die sptere Pracht aus.

Nach den Eisheiligen im Mai darf die Knollenbegonie dann ins Freie. Wer es besonders gut meint, kann die Knolle auch schon an wrmeren Apriltagen stundenweise nach drauen stellen. Am wohlsten fhlen sich Begonien an einem schattigen bis halbschattigen Standort, was sie auch zum idealen Farbtupfer unter Koniferen macht.

Die Schwarzugige Susanne eine der beliebtesten Kletterblumen, deren dicht wachsende Bltter im Garten als grner Sichtschutz dienen knnen. Ihre Vorliebe fr sonnige Standorte hat die einjhrige Pflanze aus ihrer Heimat Sdafrika mitgebracht. Neben gelben Blten mit dem markanten schwarzen Auge liefert der Handel mittlerweile Zchtungen in smtlichen Schattierungen von wei bis orange.

Die Bltezeit der Schwarzugigen Susanne dauert von Mai bis Oktober. Je nach Sorte und Standort kann sie bis zu zwei Metern in die Hhe klettern. Am schnellsten rankt sie an Gittern, Spalieren und Zunen empor, aber auch als Hngepflanze im Balkonkasten bietet sie rasch Schutz vor neugierigen Blicken.

Am wohlsten fhlt sich die Schwarzugige Susanne an einem sonnigen und windgeschtzten Platz. Neuere Zchtungen geben sich aber auch mit Halbschatten zufrieden. Wer im Mrz die Samen in Anzuchtschalen gest hat, kann die selbst gezogenen Pflnzchen Ende Mai ins Freie setzen. Die ersten Blten zeigen sich knapp vier Monate nach dem Aussen.

Die Schwarzugige Susanne gedeiht am besten in lockerem und humusreichem Boden. Fr krftiges Hhenwachstum sollten die Wurzeln ausreichend Platz haben und wchentlich gedngt werden. Die Rankpflanze braucht reichlich Wasser, auf Staunsse reagiert sie jedoch empfindlich.

Der Name Elfenblume drckt eine Zartheit aus, die das Gewchs nur optisch besitzt. Mit ihren lieblichen Blten und dem fein gezeichneten Laub versteckt sie sich gern unter Bumen. Als Bodendecker ist “Epimedium” jedoch durchsetzungsstark und bildet ein fr Unkruter undurchdringliches Blattwerk. Die Krnung zur Staude des Jahres 2014 holt die Elfenblume deshalb ganz zu Recht aus ihrem Schattendasein heraus.

Die aus Vorderasien stammende Elfenblume siedelt bevorzugt an schattigen und halbschattigen Pltzen. Gerade in schwierigen Gartenbereichen lsst sich mit wintergrnen Gewchsen daher eine schne Unterpflanzung erreichen. In den letzten Jahren kommen zudem immer neue Zchtungen auf den Markt mit hherem Wuchs, greren und bunteren Blten.

Je nach Standort haben Grtner die Wahl zwischen zwei Varianten. Auslufer bildende Elfenblumen, die schnell eine geschlossene und immergrne Pflanzendecke bilden. Oder die horstig wachsende Pflanzen, die etwas anspruchsvoller und weniger durchsetzungsfhig sind. Dafr zeigen sie besonders faszinierende Bltenformen und eine Flle an Farben.

Am wohlsten fhlt sich die Elfenblume unter Bumen und Struchern oder in schattigen Beeten. Auslufer bildende Gewchse eignen sich auch ideal fr Hanglagen. Um den Blattwuchs zu frdern, sollte das Laub bei lteren Elfenblumen im Frhjahr krftig gestutzt werden. So zeigen sich auch die neuen Blten am schnsten.

Fr eine Neubepflanzung rechnet der Grtner acht bis zwlf Pflanzen pro Quadratmeter. Wenn bereits in einem anderen Teil des Garten Elfenblumen stehen, knnen die Stauden nach der Blte einfach geteilt werden.

Wie stolze Kniginnen recken Lilien ihr Bltenhaupt zur Sonne. Kaum eine Blume hat eine so majesttische Prsenz. Wer diese Eleganz im heimischen Garten erleben mchte, kann Lilienzwiebeln im Herbst oder Frhjahr pflanzen. Die schnste Auswahl bieten Grtnereien von Mrz bis Mai.

Lilien lieben kein Schattendasein. Die meisten Arten bevorzugen sonnige Standort, damit die empfindliche Zwiebel nicht austrocknet, sollte der Wurzelbereich von Bodendeckern oder niedrigen Stauden beschattet sein.

Besondere Ansprche an den Boden erhebt die Lilie nicht. In lehmigen Bden sollte jedoch eine Drainageschicht aus Kies die Zwiebel vor Staunsse schtzen.Auf Terrasse oder Balkon fhlt sich die Lilie auch im Topf wohl. Wie bei lehm- oder tonhaltigen Bden sollte aber auch im Kbel ein zuverlssiger Wasserabzug gewhrleistet sein. Auf dauerhaft nasse Fe reagiert die edle Blume verschnupft.

Trotz ihrer kniglichen Haltung vertrgt sich die Lilie gut mit Nachbarn. Am attraktivsten wirkt sie in kleinen Gruppen vor allem wenn die Zwiebeln mit rund zehn Tagen Abstand gepflanzt wurden. Die nacheinander sprieenden Blten verlngern den Genuss.

Ideal fr Tpfe ist die duftende Mona Lisa mit nur 40 Zentimetern Hhe. Auch die goldgelbe Cordelia und die orangerote Avignon machen im Kbel eine gute Figur.

Immer mehr Menschen lieben die aus Sdamerika stammende Mandeville, die entweder auf dem Balkon oder der Terrasse in Kbeln ihre Bltenpracht entwickelt. Die Pflanze mit ihren roten, weien oder rosafarbenen Blten erinnert auch ein wenig an den Oleander und die Bltezeit ist von Mai bis Oktober.

Der Standort sollte aber nicht in der prallen Sonne sein und die Pflanze bentigt auch viel Wasser, so dass die Erde stets feucht aber nicht nass sein sollte.

Auf der Terrasse kann man die Pflanze auch an Spalieren hochziehen, aber es gibt auch kleine wachsende Sorten, die fr einen Balkon geeignet sind oder die man auch in Hngeampeln pflanzen kann. Aber Vorsicht, besonders wenn Kinder im Hause sind, denn alle Pflanzenteile sind giftig.

Das Zauberglckchen verwandelt jeden Balkon in ein Bltenmeer. Ob Blumenkasten, Ampel oder Topf wenn die kleine Verwandte der Petunie richtig gepflegt wird, bildet sie bis zu 50 cm lange Triebe mit unzhligen Glockenblten, die bis in den Herbst hinein blhen. Da der verwelkte Bltenflor nicht entfernt werden muss, ist die Millionbells zudem besonders pflegeleicht. Ein paar Dinge sollte man dennoch beachten.

Calibrachoa, wie das Zauberglckchen auf lateinisch heit, ist ein echter Sonnenfan. Zu hei darf es fr die kleinen Blten jedoch nicht werden. Damit die Pflanze ihre optimale Blhfreude entwickeln kann, braucht sie zudem einen leicht sauren Boden. Beim Gieen sollte man deshalb auf kalkarmes Wasser achten. Ideal ist Regenwasser, dem man einmal wchentlich Eisendnger zugibt.

Wenn Zauberglckchen Platz haben, breiten sie sich in alle Richtungen aus. Schwchere Nachbarn werden von der Bltenpracht verdrngt. Am besten pflanzt man die Mini-Petunie deshalb neben starke wachsende Partner wie Verbenen, Ipomoea oder normale Petunien. Auch als Bodendecker sind die Glockenblten geeignet. Dreifarbige Zchtungen wie “Carneval” liefern einen tollen Blickfang.

Wer die widerstandsfhigen Zauberglckchen vermehren mchte, hat zwei Mglichkeiten: im Frhjahr Stecklinge in Petunienerde anwurzeln lassen. Oder im Herbst die grn-braunen Samenkapseln absammeln und ber Winter an einem trockenen Ort lagern. Wenn die Kapseln sich ffnen, einfach die reifen Samen herausschtteln und ab Januar in Petunienerde aussen.

Als Zimmerpflanze ist die Calla ein eleganter Klassiker. Die sdafrikanische Blume mit dem botanischen Namen Zantedeschia blht aber auch im Garten. Mit den richtigen Tipps zeigen die aufflligen Hochbltter ihre Farbenpracht bis zu acht Wochen lang.

Bereits der Wuchs der Calla zeigt ihre Zugehrigkeit zur Familie der Aronstabgewchse: aus einem einzelnen Hochblatt ragt ein runder Kolben, an dem die eigentlichen Blten sitzen. Als Deko-Pflanze ist die Zantedeschia allerdings wegen des attraktiven Hllblatts begehrt. Das Farbspektrum reicht von edlem Wei ber Gelb und Orange bis zu krftigen Rottnen.

Beliebte Neuzchtungen sind die “Garnet Glow” in krftigem Pink und die “Black Magic” mit fast schwarzem Schlund und leuchtend gelbem Kolben und Hllblatt. Je nach Sorte erreicht die Calla eine Hhe von 30 Zentimetern bis zu einem Meter.

Damit die Zantedeschie auch in nrdlichen Gefilden gedeiht, braucht sie einen sonnigen und warmen Platz. Wer die Bltezeit seiner Calla verlngern mchte, gibt einmal wchentlich Dnger hinzu. Whrend des Wachstums mit reichlich kalkarmem Wasser gieen, wenn die Blten verwelkt sind, die Wassergabe reduzieren.

Leider sind Zantedeschien nicht winterhart. Nachdem sich die Bltter eingezogen haben, holt man die Knollen aus der Erde und bewahrt sie im Keller auf, bis drauen wieder Mindesttemperaturen von 15 Grad herrschen. Zimmer-Calla knnen im Wintergarten bleiben. Zum Vermehren die Rhizome einfach mit einem Messer teilen oder Nebensprossen abnehmen und ca. fnf Zentimeter tief in einen Mix aus Sand, Torf und Erde eintopfen.

Im Mittelmeerraum wchst Oleander bis zu fnf Meter hoch und blht von Mai bis September. Als Kbelpflanze bleibt er hierzulande etwas kleiner, die Blte lsst sich mit guter Pflege jedoch ebenso lang bewundern.

Vom Oleander oder Rosenlorbeer, wie unsere Groeltern die Zierpflanze nannten, gibt es mittlerweile 400 Zuchtformen. Die Blten zeigen sich in allen Schattierungen von wei bis purpur, auch gefllte Blten kommen vor. Und die lederartigen Bltter haben es ebenso in sich: die enthaltenen Glykoside knnen nach dem Verzehr belkeit und Herzrhythmusstrungen auslsen. Empfindliche Personen sollten auch mit Hautkontakt vorsichtig sein.

Oleander ist ein Sonnenanbeter. Damit die Knospen sich entfalten, muss es schn warm sein. Wenn der Oleander aus dem Winterlager kommt, ist die richtige Zeit fr einen Rckschnitt. Da die Wurzeln bestndig wachsen, ist es auerdem sinnvoll, jede Saison einen greren Topf zu nehmen.

Fr dichtes Laub, eine lange und ppige Blte braucht der Oleander reichlich Dnger und noch mehr Wasser. Zweimal pro Woche kann dem Giewasser etwas Flssigdnger beigefgt werden. Der Untersetzer sollte stets mit Wasser gefllt sein. Als kalkliebende Pflanze zeigt sich der Rosenlorbeer fr Leitungswasser besonders dankbar.

An den Fen hat der Oleander es gern nass. An den Blttern mag er Nsse jedoch gar nicht. In einem verregneten Sommer zeigen sich daher weniger Blten, dafr hufiger der von Bakterien hervorgerufene Oleanderkrebs: beginnend mit dunklen Flecken wlben sich auf den Blttern bald Pusteln auf, die auch Triebe und Bltenstnde erreichen knnen.

Um eine Schdigung der gesamten Pflanze zu vermeiden, schneidet man die befallenen Triebe zurck. Wichtig: die Schere anschlieend mit Spiritus desinfizieren.

Stauden verlangen wenig Pflege und belohnen den Grtner dafr mit reicher Bltenpracht. Zu den sinnvollen Manahmen gehrt allerdings ein Sommerschnitt. Wer die abgeblhten Stiele entfernt, verlngert nicht nur die Bltezeit sondern vermeidet auch Selbstaussaat und Verwilderung der Pflanze. Manche Stauden blhen nach dem Rckschnitt im Sptsommer sogar ein zweites Mal.

Ob Rittersporn, Margerite, Storchschnabel oder Sterndolde sogenannte “remontierende” Stauden belohnen den Sommerschnitt mit einer zweiten Blte. Dazu schneidet der Grtner die gesamte Staude 10 Zentimeter ber dem Boden ab. Fr einen erneuten Durchtrieb einfach Dnger und reichlich Wasser zugeben. Nach vier bis acht Wochen zeigen sich dann frische Blten.

Bei Stauden, deren Blten in Etappen erscheinen, lsst sich die Blhzeit durch Auszupfen verlngern. Damit die Pflanze keine Energie in die Samenbildung steckt, werden verblhte Stiele regelmig entfernt. Sinnvoll ist dies etwa bei Gold-Garbe, Sonnenbraut und Gelbem Sonnenhut.

Stauden knnen durch Selbstaussaat zu dichten Polstern heranwachsen. Die wilden Smlinge verdrngen jedoch langfristig die Mutterpflanze. Besonders offensichtlich ist dies etwa bei der Akelei, deren veredelte Sorten meist mehrfarbige Blten zeigen. Erlaubt man die Selbstaussaat, beherrschen die verwilderten Nachkommen bald das Bild mit schlichtem Violettblau.

Bei folgenden Sorten ist es empfehlenswert, die Bltenstiele schon vor der Samenreife abzuknipsen: Astilbe, Goldrute, Frauenmantel, Scharfgarbe und Campanula.

Der Eisenhut (Acitonum) zhlt zu den langlebigsten Stauden im Garten. Die ersten Sorten ffnen ihre Blten bereits im Juni, ab Juli zeigt sich die violetten Rispen des Lockeren Eisenhuts, Schlusslicht ist der Herbst-Eisenhut mit einem magisch anmutenden, dunkelblauen Bltenstand. Auch weie Sorten sind im Garten gern gesehen.

Ob blau, violett oder wei die Ansprche an den Standort hneln sich bei allen Arten. Der Boden sollte nhrstoffreich und nicht zu trocken sein. Ideal sind halbschattige bis schattige Pltze, etwa unter Bumen oder greren Struchern. Manche Eisenhut-Arten werden bis zu 1,50 m hoch und knnen dann eine Sttze bentigen. Das kann auch ein Zaun sein, oder man stabilisiert die Pflanze mit einem handelsblichen Staudenring.

Obwohl der Eisenhut ber viele Jahre blht, lassen Farbintensitt und Rispen-Dichte allmhlich nach. Um die volle Pracht zu erhalten, ist es deshalb ratsam, den Wurzelstock im Herbst zu teilen. Dazu trennt man einfach die kleinen Rbchen von der Wurzel ab und setzt sie in ein mit Kompost angereichertes Pflanzloch.

Der Eisenhut ist nicht nur attraktiv das in seinen Blten enthaltene Aconitin macht ihn zur giftigsten Pflanze Europas. Schon geringe Mengen des Nervengifts knnen fr Kinder lebensgefhrlich werden. Im Familiengarten sollte man deshalb auf den Fingerhut verzichten. Auch der Wurzelstock enthlt Aconitin. Beim Teilen sollte man unbedingt Handschuhe tragen.

Er blht in zarten Farbtnen wie rosa, violett und hellbau vor allem in Mooren und an feuchten Ufergebieten: Der Gewhnliche Teufelsabbiss wurde zur Blume des Jahres 2015 gewhlt.

Die Loki-Schmidt-Stiftung in Hamburg zeichnet jedes Jahr eine neue geschtzte Blumenart mit diesem Titel aus, um das Bewusstsein fr seine Gefhrdung zu wecken. Der Gewhnliche Teufelsabbiss leidet beispielsweise darunter, dass sein natrlicher Lebensraum immer weiter durch die Landwirtschaft beschnitten wird: Feuchte Wiesen werden entwssert, um sie als Weiden zu nutzen oder gleich ganz zu Acker- oder Bauland umgewandelt.

Den kuriosen Namen erhielt die Pflanze, die auch einfach als Teufelwurz oder Teufelsbiss bekannt ist, aufgrund ihrer Wurzeln: Diese sterben von unten ab und sehen dann wie abgebissen aus. Der Sage nach war es der Teufel, der die Wurzeln abbiss, weil ihm die Heilkraft der Pflanze missfiel.

Im Mittelalter wurde der Teufelwurz bei Nieren- und Herzproblemen sowie zur Blutreinigung verwendet. Viele Menschen trugen die Wurzel auch als Amulett um den Hals um sich vor Dmonen zu schtzen.

Whrend der Gewhnliche Teufelsabbiss im Schwarzwald und in den Alpen noch recht hufig vorkommt, ist er in Norddeutschland mittlerweile vom Aussterben bedroht.

Fuchsien sind beliebte Dauerblher fr Garten und Balkon. Ob rot, pink oder violett – mit der richtigen Pflege zeigen sie ihre bunten Blten bis in den Herbst. Nicht nur im Halbschatten.

Am wohlsten fhlt sich die Fuchsie im Halbschatten, etwa an der Nordseite des Gartens oder am Rand von Gehlzen. Auf Stauhitze reagieren die Pflanzen empfindlich. Zumindest in den Mittagsstunden sollten Fuchsien also geschtzt sein.

Mittlerweile gibt es aber auch Zchtungen fr sonnige Standorte, erkennbar an den helleren Blten. Die traubenbltige Fuchsie ist etwa eine echte Sonnenliebhaberin. Sie mag es aber nicht, wenn sich ihr Wurzelballen im Kbel zu stark erwrmt. Pflanzgefe sollte man daher schattieren oder man setzt die Fuchsie direkt ins Beet.

Wenn die Fuchsie im Haus berwintert hat, schneidet man die Triebe im Februar bis Mrz um rund ein Drittel zurck. Damit die Pflanze schn buschig wird, bricht man auerdem im Frhjahr die weichen Triebspitzen ab. Das Entspitzen verzgert zwar die Blte, an den Bruchstellen entwickeln sich jedoch mehrere neue Seitentriebe.

ltere Pflanzen setzt man zum Frhjahr in einen neuen Topf. Besser ein kleineres Gef whlen und einmal fter umtopfen. Die Erde um den Wurzelballen mit den Fingern andrcken.

Neu gekaufte Fuchsien eignen sich fr Balkonkasten, Kbel und Beet gleichermaen gut. Auf einen Meter Lnge rechnet man fnf bis sieben Pflanzen. In den Topf (ab 20 cm) passen drei Fuchsien.

Im Gegensatz zu anderen Sommerblhern wie Geranien oder Petunien sind Fuchsien wahre Regenliebhaber. In trockener Luft verkmmern die Knospen. In Trockenperioden sollte man Fuchsien nicht nur ppig gieen, sondern auch den Blttern eine nasse Dusche gnnen. Der Wurzelballen darf zwischendurch aber gern etwa antrocknen.

Bei groer Hitze lsst die Fuchsie meist ihre Bltter hngen. Das ist kein Zeichen von Trockenheit die Pflanze schtzt sich so Verdunstung. Gieen sollte man deshalb erst, wenn die Bltter auch nach dem Abkhlen schlaff hngen bleiben. Am besten mit temperiertem Wasser.

Ab Mrz sollten Fuchsien wchentlich gedngt werden. Fr eine krftige Blte eignet sich kalibetonter Dnger in moderater Dosierung. Wenn die Erde trocken ist, feuchtet man sie zunchst etwas an und gibt dann erst Dnger in das Giewasser.

Dahlien begeistern mit einer Flle an Farben und Bltenformen. Kein Wunder also, dass Hobbygrtner die ehemalige Bauerngartenblume neu entdeckt haben. Die Farb- und Formvielfalt erlaubt vielfltige Kombinationen. Wir gegen Tipps zur Beetgestaltung und erklren, welche Pflanzpartner gut zur Dahlie passen.

Ursprnglich stammt die Dahlie aus Sdamerika. Spanische Seefahrer brachten die Knollenpflanze schon vor 500 Jahren von ihren Mexiko-Reisen mit. Seitdem haben Zchter eine beeindruckende Vielfalt an Sorten geschaffen. Wer ein Beet mit Dahlien gestalten mchte, hat also die Qual der Wahl.

Ob einfarbig oder gemustert, gefllt oder ungefllt die Auswahl an Dahliensorten ist riesig. Einfachblhende Dahlien hneln am ehesten der Wildform und blhen weniger ppig als gefllte Sorten wie die Seerosen-Dahlie.

Dafr werden ihre Blten nicht so schwer und neigen daher weniger zum Abknicken. Besonders schne Solitre sind Pompon-Dahlien mit ihren kgelfrmigen Blten oder Kaktus-Dahlien, deren Bltenbltter wie Stachel abstehen.

Dahlien lieben sonnige Standorte mit nhrstoffreichem Boden. Passende Begleiter lassen sich deshalb leicht finden. Die eigentliche Aufgabe bei der Beetgestaltung besteht darin, ein attraktives Farbthema zu whlen. Statt verschiedenste Farben bunt zu wrfeln, empfiehlt es sich, verwandte Farbtne zu kombinieren. Etwa ein harmonisches Bild aus

Oder man mischt Komplementrfarben wie

Der Kontrast wirkt spannend, kann aber auch ein unruhiges Bild erzeugen. Die dritte Alternative besteht darin, ein bis zwei Dahliensorten mit Ziergrsern zu kombinieren. Fr den Hintergrund eignen sich hhere Grser wie das Chinaschilf, zwischen den Blten setzt die niedrigere Rutenhirse schne Akzente.

Auergewhnliche Idee: statt Ziergrser kann man als Farbkontrast auch grnes Ziergemse einsetzen.

Erstaunlich Wandfarbe Blaugrau - mikeshorephoto.com - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Erstaunlich Wandfarbe Blaugrau – mikeshorephoto.com – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Ganz ohne Pflege kommt das Dahlienbeet nicht aus. Schden durch Wind kann man vermeiden, indem man die Blumen durch eine Beeteinfassung stabilisiert. Geeignet sind etwas Staudensonnenblumen, aber auch eine Buchsbaumhecke sttzt die empfindlichen Stngel. Auerdem sollte man welkende Blten zgig abschneiden. Sonst kleben die herabfallenden Blten an den Blttern fest.

Unglauben Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer
| Welcome in order to my website, in this particular time period I’ll show you regarding keyword. And from now on, this can be the primary photograph:

Schöner Wohnen - Farbdesigner - probieren Sie es! - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Schöner Wohnen – Farbdesigner – probieren Sie es! – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

How about photograph earlier mentioned? will be which remarkable???. if you believe and so, I’l t explain to you several graphic all over again down below:

So, if you’d like to have all of these incredible images regarding (Unglauben Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer), click on save button to download the graphics for your personal pc. These are all set for down load, if you like and wish to own it, simply click save badge in the article, and it’ll be immediately saved to your computer.} Finally in order to get new and recent photo related with (Unglauben Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer), please follow us on google plus or bookmark this site, we try our best to give you daily update with all new and fresh graphics. We do hope you enjoy staying right here. For some updates and recent information about (Unglauben Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer) graphics, please kindly follow us on tweets, path, Instagram and google plus, or you mark this page on book mark area, We attempt to present you up grade periodically with fresh and new graphics, enjoy your browsing, and find the perfect for you.

Thanks for visiting our site, contentabove (Unglauben Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer) published .  Today we’re delighted to announce that we have found an incrediblyinteresting contentto be discussed, that is (Unglauben Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer) Some people trying to find details about(Unglauben Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer) and of course one of these is you, is not it?

Wandfarben fürs Wohnzimmer - 25 Gestaltungsideen - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarben fürs Wohnzimmer – 25 Gestaltungsideen – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarbe Grau Lila Fabelhaft Tapeten Ideen Wohnzimmer Grau Schön 51 ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarbe Grau Lila Fabelhaft Tapeten Ideen Wohnzimmer Grau Schön 51 … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

51 Neuesten Wandfarbe Kleines Wohnzimmer Wandfarben Für Kleine Räume ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

51 Neuesten Wandfarbe Kleines Wohnzimmer Wandfarben Für Kleine Räume … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer – bigschool.info - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer – bigschool.info – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarbe Grau Lila Stilvoll Graue Wandfarbe Wohnzimmer Luxus ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarbe Grau Lila Stilvoll Graue Wandfarbe Wohnzimmer Luxus … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer | pixelsolz.com - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer | pixelsolz.com – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Ausgezeichnet Wandfarben Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer Modern ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Ausgezeichnet Wandfarben Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer Modern … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarbe Flieder Pastell. Wand In Flieder With Wandfarbe ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarbe Flieder Pastell. Wand In Flieder With Wandfarbe … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Unglaubliche Inspiration Wandfarbe Lila Und Schöne Uncategorized ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Unglaubliche Inspiration Wandfarbe Lila Und Schöne Uncategorized … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarben Ideen Wohnzimmer Lila Und Bilder Beispiele Wandfarbe ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarben Ideen Wohnzimmer Lila Und Bilder Beispiele Wandfarbe … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Lila Im Wohnzimmer - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Lila Im Wohnzimmer – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarben Beispiele Für Wohnzimmer Nett On Mit Syunpuu Com Fur ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarben Beispiele Für Wohnzimmer Nett On Mit Syunpuu Com Fur … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Glänzend Wandfarbe Zu Grauer Couch Sofa Anthrazit Welche Verlockend ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Glänzend Wandfarbe Zu Grauer Couch Sofa Anthrazit Welche Verlockend … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Perfekt Wandfarbe Wohnzimmer Ideen Auf Das Beste Von | kpelavrio.info - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Perfekt Wandfarbe Wohnzimmer Ideen Auf Das Beste Von | kpelavrio.info – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Yarial.com = Schwarz Weiss Lila Wohnzimmer ~ Interessante ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Yarial.com = Schwarz Weiss Lila Wohnzimmer ~ Interessante … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Lila Wandfarbe. Great Medium Size Of Kleines Kombination ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Lila Wandfarbe. Great Medium Size Of Kleines Kombination … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Erstaunlich Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer Für Farben 51 Schön ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Erstaunlich Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer Für Farben 51 Schön … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Sch - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Sch – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Lila Farbpalette - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Lila Farbpalette – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer 51 Farben Wnde Moderne Frisch ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer 51 Farben Wnde Moderne Frisch … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Yarial.com = Lila Wandfarbe ~ Interessante Ideen für die ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Yarial.com = Lila Wandfarbe ~ Interessante Ideen für die … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wohnzimmer modern einrichten - Kalte oder warme Töne? - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wohnzimmer modern einrichten – Kalte oder warme Töne? – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

29 Ideen fürs Wohnzimmer streichen – Tipps und Beispiele - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

29 Ideen fürs Wohnzimmer streichen – Tipps und Beispiele – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beliebt Lila Grau Wandfarbe Best Gallery Wandfarben Ideen Grau Lila ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beliebt Lila Grau Wandfarbe Best Gallery Wandfarben Ideen Grau Lila … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Awesome Wohnzimmer Flieder Grau Pictures - House Design ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Awesome Wohnzimmer Flieder Grau Pictures – House Design … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wohnzimmer Design Wohnzimmer Design Beispiele Wandfarbe ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wohnzimmer Design Wohnzimmer Design Beispiele Wandfarbe … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Phantasievolle Ideen Wandfarben Design Und Schöne Unglaublich ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Phantasievolle Ideen Wandfarben Design Und Schöne Unglaublich … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

ItTalks : Inneneinrichtung Grau Lila Wohnzimmer Wohndesign ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

ItTalks : Inneneinrichtung Grau Lila Wohnzimmer Wohndesign … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Unglaublich Violett Wandfarbe - mikeshorephoto.com - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Unglaublich Violett Wandfarbe – mikeshorephoto.com – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Lila Wandfarbe. Great Medium Size Of Kleines Kombination ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Lila Wandfarbe. Great Medium Size Of Kleines Kombination … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarbe Lila Esszimmer ~ Alle Ideen über Home Design - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarbe Lila Esszimmer ~ Alle Ideen über Home Design – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beste Bilder Wohnzimmer Farbe Beigebilder Beige Elegant Flieder ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Beste Bilder Wohnzimmer Farbe Beigebilder Beige Elegant Flieder … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarbe Lila. Top Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer Fr ... - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Wandfarbe Lila. Top Beispiele Wandfarbe Lila Wohnzimmer Fr … – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Awesome Wandfarbe Flieder - mikeshorephoto.com - unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

Awesome Wandfarbe Flieder – mikeshorephoto.com – unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer | unglaublich beispiele wandfarbe lila wohnzimmer

[143 views]

This image is provided only for personal use. If you found any images copyrighted to yours, please contact us and we will remove it. We don't intend to display any copyright protected images.

Related Images